Business Forum Imaging 2014: KODAK MOMENTS erleben

Gold-Sponsor Kodak Alaris zeigt Produkte und Services für das Imaginggeschäft der Zukunft

Business Forum Imaging 2014: KODAK MOMENTS erleben
Am 25. und 26. Februar 2014 präsentiert Kodak Alaris auf dem Business Forum Imaging Cologne 2014 seine zukunftsweisenden Imaging- und Drucklösungen sowie Services für die Fotoindustrie. Im Mittelpunkt stehen die mobilen My KODAK MOMENTS Apps für Smartphones, Facebook und iPad, die es dem Verbraucher ermöglichen, qualitativ hochwertige, kreative und persönliche Fotoprodukte von überall aus und sofort zu erstellen. Erlebbar wird dieser Service durch das beliebte KODAK FotobuchSofort sowie durch die doppelseitig bedruckte KODAK GrußkarteSofort, die dazu inspirieren, die schönsten Momente mit kreativen Fotoprodukten in herausragender Fotoqualität festzuhalten.

Eine brandneue Initiative ist der KODAK Photo Service, mit dem Kodak Alaris weltweit seine Drucksysteme im Handel für externe Anbieter von fotografischen Inhalten öffnet. Dank des freien Zugangs zur Programmierschnittstelle API (Application Programming Interface) für KODAK Netzwerkservices erhalten externe App-Entwickler, Desktop-Software- und Internetanbieter rund ums Foto die Möglichkeit, das globale Kodak Alaris Händlernetzwerk zu nutzen. Vor Ort können Besucher sowohl diesen Service als auch die mobilen Druck-Apps am Kodak Alaris Stand ausprobieren und an den drei KODAK Picture Kiosken in die Welt von KODAK MOMENTS eintauchen.

Bereits zum fünften Mal in Folge und damit von Anfang an dabei, unterstützt Kodak Alaris als Gold-Sponsor den Trend-Kongress für Imaginginnovationen in Köln. Unter dem Titel „Memories, moments and emotions“ stellen internationale Top-Manager, Händler, Analysten und unabhängige Experten neue Konzepte und Strategien für die Imaging-Branche und den Fotohandel vor und diskutieren Marktchancen. Im Rahmen des Konferenzprogramms erläutert Darren Johnson, Vice President und Chief Growth Officer bei Kodak Alaris Personalized Imaging, in seinem Vortrag Geschichte, Zukunft und Vision des Fotopioniers Kodak, der auf eine 125-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann.

„Der Name Kodak stand mehr als 100 Jahre lang wie kein zweiter für Fotografie. Auf diesem stolzen Erbe will das neue Unternehmen Kodak Alaris aufbauen, um die Zukunft der Fotografie weiterzuentwickeln. Dabei haben wir vor allem das Konsumentenverhalten im Blick, um die Chancen für die Fotobranche neu zu definieren: memories, KODAK MOMENTS and emotions. Denn die Verbraucher haben mehr Möglichkeiten als jemals zuvor, Fotos aufzunehmen und auf vielfältige Weise mit anderen zu teilen: als Erinnerungen ebenso wie als Momentaufnahmen, die Emotionen wecken.

Fotonachrichten 02 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden