CEWE installiert erste digitale Druckmaschine HP Indigo 7800 Digital Press

CEWE, Europas führender Foto-Service und innovativer Online Druckpartner, setzt die erste digitale Druckmaschine HP Indigo 7800 Digital Press im Rahmen eines Betatests ein. Damit können Fotoprodukte, wie das CEWE FOTOBUCH, in noch besserer Qualität gedruckt werden. Zudem sorgt sie dafür, dass CEWE weiter auf Innovationskurs bleibt.

Verbesserte Qualität

Die Druckmaschine aus dem Hause HP Indigo sorgt für ein verbessertes Farbmanagement, eine optimierte Papierführung und eine kontinuierliche Homogenität über die Druckbögen hinweg und unterstützt damit auch kommerzielle Anwendungen wie viaprinto.de bei höheren Auflagen. Mit der vollautomatischen Weitergabe von Daten an unterstützte Geräte in der Druckweiterverarbeitung wird eine höhere Automatisierung mit deutlich effizienteren Abläufen erreicht. Auch bei größeren Auflagen können Farben mithilfe eines integrierten Spektrometers noch konsistenter dargestellt werden. Selbst Produkte wie 3-D-Bilder oder animierte Lesezeichen im Lentikulardruck erfahren eine weitere Qualitätsverbesserung. Die Fähigkeit, integrierte Farbprofile zu bearbeiten, wird im Bereich der professionalen Anwendung eingeführt.

Vorhandene Maschinen werden aufgewertet

CEWE betreibt den größten 4-Farb-Digitaldruckpark in Europa. Er besteht aus über 70 Druckmaschinen. Der Großteil davon kann mit der neuen Technologie nachgerüstet werden und garantiert so beste Druckergebnisse. “Mit unserem Partner HP Indigo arbeiten wir kontinuierlich zusammen, um gemeinsam Innovationen und beste Druckergebnisse für unsere Kunden zu erzielen”, sagt Dr. Reiner Fageth, Vorstand bei CEWE und Leiter der Bereiche Technik, Forschung und Entwicklung.

Produktinnovation mit Erweiterung der Palette bedruckbarer Materialien Durch die jüngste Installation der HP Indigo ist es dem Unternehmen nun möglich, eine Vielzahl neuer Materialien zu bedrucken, sodass sich das Produktportfolio noch weiter ausbauen lässt. “Es freut uns, dass wir die Qualitätsansprüche unseres innovativen Kunden CEWE mit neuesten Technologien unterstützen können”, sagt Markus Weiß, Key Account Manager für CEWE bei HP Indigo. “Wir haben schon bei mehreren Betainstallationen zusammengearbeitet und konnten unsere Produkte dadurch optimal auf den Markteintritt vorbereiten”, so Weiß weiter.

Änderungen vorbehalten. (www.cewe.de)

Fotonachrichten 07 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden