CEWE verlängert internationalen Fotowettbewerb - Europe is beautiful II läuft bis März 2013

CEWE verlängert internationalen Fotowettbewerb - Europe is beautiful II läuft bis März 2013
Europaweite Aktion endet am 31. März 2013 – Teilnehmer können in vier verschiedenen Kategorien bis zu zehn eigene Bilder hochladen – Bisher über 15.000 Fotos eingesendet – Gewinner erwarten Preise im Wert von mehr als 30.000 Euro

Europa ist vielseitig, voller Widersprüche und von abwechslungsreicher Schönheit. Diese Eindrücke werden im aktuellen Wettbewerb von Europas größtem Fotodienstleister CEWE besonders deutlich. Nun verlängert CEWE „Europe is beautiful“ um drei Monate bis zum 31. März 2013. So haben Interessierte ab sofort länger die Möglichkeit, sich mit ihren gelungensten Fotos an dem länderübergreifenden Wettbewerb zu beteiligen.

Seit Juni dieses Jahres können Fotobegeisterte sich für das internationale Projekt registrieren und in vier Themenschwerpunkten bis zu zehn eigene Bilder hochladen. Bei den Kategorien handelt es sich um „Menschen“, „Stadt und Land“, „Geschichte und Kultur“ und „Sport“. Mitte 2013 werden die Gewinner durch eine fachkundige Jury ausgewählt, die aus Fotospezialisten und Bildredakteuren besteht.

Die Teilnahme lohnt sich: Den Siegern winken Gewinne im Wert von über 30.000 Euro, die von CEWE zur Verfügung gestellt werden. Hauptgewinn ist eine Luxus-Kreuzfahrt für zwei Personen im Wert von 7.500 Euro, darüber hinaus gibt es mehrtägige Reisen in europäische Hauptstädte zu gewinnen. Weitere Preise sind hochwertige Fotokameras sowie Gutscheine für das CEWE FOTOBUCH.

Zahlreiche europäische Länder beteiligen sich

Über 15.000 Bilder haben europabegeisterte Hobbyfotografen bisher eingestellt. Die meisten Uploads (8.940) sind aktuell in der Kategorie „Stadt und Natur“ zu finden. Auch die Themen „Menschen“ (3.118) und „Kultur und Geschichte“ (2.533) verzeichnen viele eingereichte Fotos. Besonders interessant sind die Beteiligungen aus den einzelnen Ländern: Ungarn ist absoluter Spitzenreiter mit 2.538 Bildern, knapp dahinter liegt Deutschland mit 2.219 Einsendungen, an dritter Stelle folgt Polen mit 1.632 eingestellten Aufnahmen.

Interessierte können die Bilder über die Website http://contest.cewefotobuch.de/eib2012 ansehen. Jeder Teilnehmer kann nach der Registrierung bis zu zehn Bilder hochladen, Fotos kommentieren und bei der Abstimmung bis zu fünf Sterne vergeben.

Mehr Informationen zum Fotowettbewerb „Europe is beautiful“ sowie zum CEWE FOTOBUCH sind unter http://contest.cewe-fotobuch.de/eib2012 bzw. www.cewe-fotobuch.de abrufbar.

Fotonachrichten 12 / 2012

1 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden