Canon Profifoto Förderpreis 07/1 - 10/2: Bildband und iPhone-App

Der 2007 ins Leben gerufene Canon Profifoto Förderpreis – kurz CPFP – zählt mittlerweile zu den renommiertesten Nachwuchsförderpreisen im Bereich der professionellen Fotografie und diente zahlreichen Talenten als Karrieresprungbrett. Eine Übersicht über die 40 bisher ausgezeichneten Arbeiten bietet der jetzt bei Blurb.com erschienene 430 Seiten starke Bildband Canon Profifoto Förderpreis 07/1 – 10/2. Der opulente Bildband, der zu dem exklusiven Kreis der zum Deutschen Fotobuchpreis nominierten Titel gehört, ist zum Selbstkostenpreis über http://www.blurb.com/bookstore/detail/1571337 zu bestellen.

Kostenlos ist dagegen die iphone App zum Wettbewerb, die alle Siegerbilder des Wettbewerbs enthält. Die in Kooperation mit MagBooks entstandene App ermöglicht virtuell am iPhone oder iPod Touch durch die einzelnen Teilnehmerbeiträge zu blättern und die Bilder per Fingertipp zu zoomen. Die kostenlose App steht im Appe iTunes-Store http://www.apple.com/de/itunes zum Download bereit.

Die aktuelle Ausschreibung des Canon Profifoto Förderpreises 11/1 läuft noch bis zum 10. Januar 2011. Das Besondere: Mit dem Canon Profifoto Förderpreis werden keine fertigen Arbeiten prämiert, sondern Konzepte, die erst noch realisiert werden sollen. Die Bewerbung erfolgt online unter http://www.profifoto.de. Gefordert sind neben aussagefähigen Arbeitsproben Konzepte, die neugierig machen.

Fotonachrichten 12 / 2010

49 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden