Datacolor - SpyderCHECKR® 24 ein neues Tool zur Kamera-Farbkorrektur für Foto und Video

Datacolor - SpyderCHECKR® 24 ein neues Tool zur Kamera-Farbkorrektur für Foto und Video
Datacolor, auf dem Gebiet der Farbmanagementlösungen tätig, hat den SpyderCHECKR 24 angekündigt. Das Produkt stellt eine neue Ergänzung der SpyderCHECKR Produktlinie dar, die auch das Flaggschiff, den SpyderCHECKR mit 48-Feldern, beinhaltet. Der SpyderCHECKR 24 ist eine präzise und vielseitig einsetzbare Referenz für die Kamera-Farbkalibrierung und den Weißabgleich. Er bietet sich als Basis für die Farbsteuerung in Fotografien und Videos insbesondere für professionell arbeitende Fotografen und Videofilmer an, die viel unterwegs sind. Handlich im Format und erschwinglich im Preis wurde der SpyderCHECKR 24 für die Farbanpassung von Kamera und Aufnahme in Foto- und Videobearbeitungsworkflows entwickelt.

Datacolor - SpyderCHECKR® 24 ein neues Tool zur Kamera-Farbkorrektur für Foto und Video
Mit seinen 24 spektral ausgeklügelten Farbfeldern bietet der SpyderCHECKR 24 die Genauigkeit normalgroßer Referenzkarten mit großen Farbfeldern in einem schlanken, kompakten Design. Die Graukarte des SpyderCHECKR 24 wird für den Weißabgleich und Belichtungskorrekturen direkt in der Kamera und in der Nachbearbeitung eingesetzt. Die Farbseite hingegen ermöglicht eine automatische Farbkorrektur der Aufnahmen direkt in Adobe® Photoshop® ACR, Adobe® Lightroom®, Hasselblad Phocus und Blackmagic DaVinci Resolve.

„Der größte Vorteil des Systems ist, dass die Kamera-Kalibrierung nicht auf RAW-Dateien beschränkt ist, sondern auch auf JPEGs und auf Videos angewendet werden kann“, meint Lee Varis, Berufsfotograf und Digitalfotografiekünstler. „Für Berufsfotografen, die Foto- und Video-Aufnahmen kombinieren und insbesondere vor Ort fotografieren und filmen, ist der SpyderCHECKR ein bahnbrechendes Tool.“

Der SpyderCHECKR 24 ist ab sofort in Foto- und Video-Fachgeschäften oder online unter spyder.datacolor.com erhältlich.

Änderungen vorbehalten. (www.datacolor.com/de)

Fotonachrichten 08 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden