Bildleiste

Der Heavy Equipment Kalender 2011

Bagger so schwer wie 3 Exemplare des Superjumbos A380 – zu sehen ab sofort im neuen Baumaschinen Kalender 2011 von Bauforum24. Nach dem großen Erfolg des 2010er Erstlingswerks zeigt „Heavy Equipment 2011“ erneut schwere Maschinen an ganz besonderen Orten. Das Team legte dafür in diesem Jahr rund 75.000 Kilometer zurück. Ergebnis: 12 eindrucksvolle Motive mit einer ganz eigenen Ästhetik. Dass es nicht immer nackte Tatsachen sein müssen hat der Erfolg des ausverkauften Kalenders in 2010 bewiesen.

Mit „Heavy Equipment 2011“ präsentiert Bauforum24, das Online-Portal für die Bau- und Baumaschinenbranche, nun erneut zwölf außergewöhnliche Baumaschinenmotive. Ob der 800 Tonnen Monsterbagger in Australien, der Radlader 1.000 Meter unter der Erde oder der Muldenkipper in der Wüste Nevadas. Um alle Motive und Hintergründe abzulichten war das Team um André Brockschmidt diesmal auf drei Kontinenten unterwegs, inklusive Roadtrip durch die USA. New York bis Los Angeles in 17 Tagen. Das Team hatte in dieser Zeit seine Wirkungsstätte kurzerhand in ein großzügiges Wohnmobil verlegt. Die Fans des Kalenders hielt man dabei mit Videoblogs von unterwegs auf dem Laufenden (siehe www.baumaschinen-kalender.de). So verwundert es nicht, dass allein auf dem Landweg am Ende der Produktion rund 25.000 Kilometer zurückgelegt wurden.

Ein Grundstein des Erfolgs 2010 war sicherlich die aufwändige Komposition und Retusche der Bilder. So hat man auch dieses Mal mehr als 300 Stunden in die Postproduction investiert. Das Ergebnis der umfangreichen Bildbearbeitungen ist ein Look, der, ähnlich wie beim Vorgänger, den Bogen zwischen der Ästhetik schwerer Maschinen und der Faszination der Landschaften spannt. Wie schon im Vorjahr wurde die gesamte Kalenderproduktion von einem Filmteam von Bauforum24 TV dokumentiert. Neben den „Making of“ Videos, in denen der Zuschauer Hintergründe und Zusatzinformationen über die Maschinen und ihre Bediener erfährt, wurden erstmals auch Videoblogs während der Produktion gesendet. In ihnen werden Geschichten und Erlebnisse während der Shootings erzählt.

Der Jahreskalender im Großformat (70×50 cm) ist auf folienlaminierten Hochglanzpapier gedruckt. Er kann ab sofort bei Bauforum24 zum Preis von 39,80 Euro bestellt werden. Auf der Seite www.baumaschinen-kalender.de finden sich neben der Bestellmöglichkeit auch Videos, Fotostrecken, Blogs und Hintergrundinfos zur Kalenderproduktion. Außerdem kann jedes Motiv, auch die begehrten 2010er Motive, als Poster bestellt werden.

Fotonachrichten 11 / 2010

Bewerten 76

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden