Deutschlands erster Fotowettbewerb für Blitzlichtfotografie

Gemeinsam mit dem Fotomagazin camera präsentiert Metz die „camera FLASH AWARDS“. In dem Wettbewerb zählen nur Fotos, die mit Aufsteckblitz, Studioanlagen oder Blitzsystemen „on location“ geschossen wurden.

Der neue Wettbewerb befasst sich einmal jährlich nur mit Fotos, die mit Aufsteckblitz, Studioanlage oder Blitzsystemen „on location“ gemacht wurden. Preise im Gesamtwert von über 3.500 € warten auf die Gewinner. Als Hauptpreis gibt es das Metz mecastudio TL-600 SB-Kit II im Wert von 1.200 € zu gewinnen. Der Einsendeschluss ist der 15. Mai 2016. Jeder Teilnehmer darf bis zu zehn Fotos einreichen. Die Siegerbilder werden auf dem photokina-Messestand von Metz präsentiert. Außerdem werden die besten Fotos auch im Fotomagazin camera abgedruckt. Zu den Sponsoren des Wettbewerbs zählen neben dem Hauptsponsor Metz, die Kameramarke Olympus, der Objektivhersteller Tamron und der Online-Fotoservice CEWE.

Alle weiteren ausführlichen Informationen erhalten Sie unter www.flash-awards.de. Veranstalter der „camera FLASH Awards“ ist das Fotomagazin camera. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 03 / 2016

15 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden