Bildleiste

Digitalfotowettbewerb LUMIX Award startet wieder

Hochladen und gewinnen: Der LUMIX Award 2011/2012 steht unter dem Motto „Life is a Stage“ und prämiert die besten Digitalfotos Europas

Panasonic sucht ab sofort und bis einschließlich 31. März 2012 die besten Digitalfotografien zum Thema „Life is a Stage”. Der neunte LUMIX Award richtet sich an Amateur- und ambitionierte Fotografen in ganz Europa, die mit ihren Bildern das Leben und seine Akteure eindrucksvoll in Szene setzen. Jeder Teilnehmer kann monatlich ein Bild auf dem Onlineportal www.lumixaward.com einreichen und die Besucher der Seite stimmen über die besten Fotos ab.

Die LUMIX Award Jury um den deutschen Profifotografen Robert Grischek, die tschechische Künstlerische Leiterin Sodja Zupancs Lotker und den italienischen Fotojournalisten Enrico Martino wählen anschließend aus den Aufnahmen mit den meisten Stimmen die jeweiligen Monats- und den Gesamtsieger. Panasonic prämiert die gelungensten Aufnahmen mit hochwertigen LUMIX Produkten. Und wie es sich anfühlt, im Rampenlicht zu stehen, wird der Siegerfotograf selbst erleben: Panasonic stellt sein Foto im Rahmen einer europäischen Großveranstaltung im Jahr 2012 einem internationalen Publikum vor. „Es bedarf keiner klassischen Bühne für außergewöhnliche Szenen – das Leben bietet genügend interessante Geschichten. Die Kunst ist es, diese Geschichten in einer Momentaufnahme einzufangen. Dass man dazu nicht zwingend ein professioneller Fotograf sein muss, belegen die hochwertigen LUMIX Award Einreichungen der letzten Jahre mehr als eindrucksvoll“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR, und Trade Marketing bei Panasonic Deutschland. „Der diesjährige LUMIX Award markiert zudem das zehnjährige Jubiläum unserer Digitalkameramarke LUMIX, die mittlerweile zu den erfolgreichsten Kameramarken weltweit zählt und mit den LUMIX G Systemkameras ein neues Kamerasegment geschaffen hat.“

Der LUMIX Award bietet Amateur- und ambitionierten Fotografen Jahr für Jahr eine internationale Plattform, um ihre Bilder einem breiten Publikum vorzustellen. Dabei zeigen die Siegerbilder der letzten Award-Verleihungen, dass sich die Digitalfotografie hinter der Ästhetik klassischer 35 mm Aufnahmen nicht mehr verstecken muss. So gewann der Franzose Guillaume Maison, Sieger des letzjährigen LUMIX Awards, gleichzeitig den renommierten red dot design award in der Kategorie „Communication Design“. Folgende Preise werden für die herausragendsten Digitalaufnahmen des LUMIX Awards 2011/2012 vergeben:

Hauptpreis: Der Gesamtsieger des LUMIX Award Wettbewerbs – für die beste digitale Einzelfotografie – erhält eine LUMIX DMC-GF3 X, die kleinste und leichteste Panasonic Wechselobjektivsystemkamera, mit dem neuen LUMIX G X Vario 14-42 mm PowerZoom Objektiv. Zusätzlich wird das Siegerfoto einem internationalen Publikum präsentiert.

2. Preis: Die zweitbeste Einzelfotografie wird mit einer 14,1 Megapixel LUMIX DMC-TZ22 prämiert, der Travel Zoom Kamera mit ausgezeichneter LUMIX Technologie und Leica Weitwinkelobjektiv, Full HD AVCHD Filmaufnahmeoption und integriertem GPS.

3. Preis: Der Drittplatzierte erhält eine robuste LUMIX DMC-FT3 Outdoorkamera, die stoßfest, wasserfest und staubsicher ist, über integriertes GPS verfügt und Full HD AVCHD Filmaufnahmen ermöglicht. Monatssieger: Jeder Monatssieger erhält einen hochwertigen Plexiglas-Druck seiner eingereichten Aufnahme.

Weitere Informationen zum LUMIX Award Wettbewerb und die bereits eingereichten Aufnahmen unter: www.lumixaward.com

Fotonachrichten 10 / 2011

Bewerten 77

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden