Erinnerungen speichern und gemeinsam nutzen – mit Nikon my Picturetown

Die neue Version des beliebten Online-Speicherdienstes bietet jetzt Facebook-Fotosharing und PhotoMovie-Erstellung

Nikon Europe gibt die Einführung einer in puncto Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang verbesserten Version von my Picturetown bekannt, dem Onlinedienst zum Speichern und gemeinsamen Nutzen von Bildern und Videos. Der Dienst wurde deutlich verbessert und bietet Mitgliedern neue Features wie beispielsweise Facebook-Fotosharing und eine PhotoMovie-Funktion.

Mitglieder können ihre Fotos in Nikon my Picturetown hochladen, sicher speichern und online in Alben einsortieren. Je nach benötigtem Speicherplatz ist der Dienst kostenpflichtig oder kostenfrei verfügbar. Die neue Version von my Picturetown bietet jetzt die Möglichkeit des Fotoaustauschs mit Facebook. Mit nur drei Klicks können hochaufgelöste Bilder in das beliebte Social Network geladen werden.

Eine der bedeutendsten Neuerungen ist das Tool »PhotoMovie«, mit dem die Mitglieder Diaschauen ihrer Fotosammlungen erstellen und diese ihren Freunden und Familienmitgliedern präsentieren können. Hierzu stehen ihnen verschiedene Vorlagen und Übergangseffekte sowie die Möglichkeit der Untermalung mit der Musik ihrer Wahl zur Verfügung.

Mark Pekelharing, Product Manager Consumer Products bei Nikon Europe B.V.: »Viele Menschen veröffentlichen ihre Fotos gerne in sozialen Netzwerken, um sie mit Freunden gemeinsam nutzen zu können, möchten diese aber gleichzeitig auch an einem anderen Ort sicher und in hoher Auflösung speichern. Mit der neuesten Version von my Picturetown können Sie die Originalversionen Ihrer Bilder jetzt sicher bei Nikon speichern und eine Kopie mit einer niedrigeren Auflösung schnell und einfach auf Facebook oder anderen Websites freigeben. Darüber hinaus haben wir ein besonderes Augenmerk darauf gerichtet, die Funktion und die Bedienung von my Picturetown noch reibungsloser zu gestalten. Die Nutzung des Programms ist jetzt noch praktischer und intuitiver.«

Nikon my Picturetown kann von Benutzern jeder Kameramarke, einschließlich mobiler Geräte wie dem iPhone, verwendet werden. Für die Verwendung mit dem iPhone wurde eine spezielle Anwendung entwickelt, mit der Mitglieder ihre Erinnerungen auch unterwegs verwalten und abrufen können. Nikon my Picturetown ist zudem eng in ViewNX 2 integriert, Nikons vor Kurzem aktualisierte Software zum Durchsuchen und Bearbeiten von Bildern, die im Lieferumfang aller Nikon-Kameras enthalten ist. Nutzer von Nikon-Kameras können die Software kostenlos von der Nikon-Website herunterladen.

Der Dienst my Picturetown ist in fünf europäischen Sprachen verfügbar (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch). In der kostenlosen Mitgliedschaftsoption steht den Nutzern 2 GB Speicherplatz zur Verfügung, der für ca. 500 Bilder reicht.* Mitglieder, die mehr Speicherplatz benötigen, können auf eine Gold Account-Mitgliedschaft aufrüsten, die die Speicherung von 20 bis 200 GB ermöglicht und schon ab 2,99 € monatlich erhältlich ist.

* bei einer durchschnittlichen Bildgröße von ca. 4 MB
(www.nikon.de)

Fotonachrichten 09 / 2010

47 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden