Erstes Wacom Experience Center in Deutschland

Erstes Wacom Experience Center in Deutschland
Am Donnerstag, 3. April 2014, öffnet die Concept Mall Bikini Berlin ihre Tore und mit ihr das erste Wacom Experience Center Deutschlands. Gemeinsam mit Cyberport bietet Wacom Kreativen in und um Berlin die Möglichkeit, alle Produkte in Ruhe und ausführlich auszuprobieren.

Egal ob Hobbykünstler oder professioneller Fotograf und Designer, Besucher der neuen Cyberport-Filiale an der Budapester Straße sind explizit dazu eingeladen, ihre Kreativität an den Wacom Produkten freien Lauf zu lassen. „Das Wacom Experience Center soll sowohl unseren Stammkunden als auch Interessierten als zentrale Anlaufstelle dienen, um unsere Produkte näher kennenzulernen“, erklärt Thomas Freiherr, Key Account Manager Germany der Wacom Europe GmbH, das neue Konzept.

Damit reagiert das Unternehmen mit Sitz in Krefeld auch auf den vielfach geäußerten Wunsch seiner Kunden. Man hoffe, so Freiherr weiter, auf diese Weise den direkten Kontakt mit den Anwendern auszubauen. Gleichzeitig setzt der weltweit führende Hersteller von Stifttabletts, interaktiven Displays und digitalen Stiften auch auf die spontanen Besucher des Shoppingcenters und somit auf neue Kunden. Berlin als eines der Kreativzentren Deutschlands und das ungewöhnliche Einkaufszentrum Bikini Berlin sind aus Sicht des Unternehmens daher der ideale Standort für das erste deutsche Wacom Experience Center.

Ausprobieren können Interessierte das gesamte Produktportfolio von Consumer- Produkten wie dem Bamboo Pad, dem Intuos Creative Stylus sowie der Bamboo Stylus Reihe, für all diejenigen, die gerne auf dem iPad zeichnen, als auch die Intuos Stifttablett-Serie bis bin zu den Cintiq Displays für die Kreativ-Profis. Weiteres Highlight: Als offizieller Wacom Experience Center Partner präsentiert Cyberport exklusiv die neuen Cintiq Companion Modelle, die bisher nur über den herstellereigenen Onlineshop vertrieben wurden, in seiner Berliner Filiale.

Geschulte Cyberport-Mitarbeiter stehen nicht nur jederzeit für die individuelle Beratung und die direkte Hilfestellung vor Ort zur Verfügung, unterstützt werden sie dabei auch regelmäßig von Wacom-Experten, die ihre persönlichen Tipps und Tricks in einer Serie von Workshops teilen werden. Den Auftakt hierbei bildet der bekannte Berliner Fotograf Lukasz Wolejko-Wolejszo, der den Besuchern am Eröffnungswochenende nicht nur beim Thema professionelle Bildbearbeitung zur Seite stehen wird.

„Wir wollen den Berlinern und unseren Usern mit dem Experience Center auch langfristig etwas Besonderes bieten. Daher planen wir gemeinsam mit Cyberport bereits eine Reihe von Events und Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene rund um verschiedene Kreativbereiche wie Fotoretusche, Comiczeichnen und Illustration. Man darf also gespannt sein“, verrät Thomas Freiherr.

Das Wacom Experience Center eröffnet am Donnerstag 3.April in der Cyberport Filiale im Bikini Berlin, Budapester Straße 38-50.

Über Wacom

Wacom Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Wacom Company, Ltd. (Tokioter Börse 6727). Das 1983 gegründete Unternehmen mit Sitz in Japan ist global tätig. Tochterunternehmen und lokale Büros sorgen weltweit für die Vermarktung und den Vertrieb in mehr als 150 Ländern. Die Vision, Mensch und Technik durch intuitive Eingabetechnologien zusammenzubringen, hat Wacom zum führenden Hersteller von interaktiven Displays, Grafiktabletts und digitalen Stiften sowie von Lösungen zur Verwendungen digitaler Unterschriften gemacht. Aufsehenerregende digitale Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte und Modekreationen sowie Produkte und Geräte des täglichen Lebens wurden mit Hilfe von Wacom Technologie gestaltet.

Schon heute nutzen Millionen Menschen weltweit die kabel- und batterielose, drucksensitive Stifttechnologie bei der Bedienung von Smartphones, Tablet- oder Desktop-Computern und bei der intuitiven Entfaltung ihrer individuellen Kreativität. Dazu trägt auch das wachsende Geschäft mit Komponenten in OEM-Lösungen bei. Eine Reihe strategischer Partner implementieren die patentierte Interface-Technologie „feel IT technologies“ als Bestandteil der eigenen Produkte. So vertrauen die meisten Hersteller von Tablet PCs auf die hochentwickelten Eigenschaften und die Verlässlichkeit der Marke Wacom und bieten ihren Kunden somit eine verbesserte Interface-Erfahrung.

Weitere Informationen über Produkte von Wacom Europe finden Interessierte im Internet unter http://www.wacom.com

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 04 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden