Felix Schoeller Group ist als Co Partner „Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft“

Brachte die Felix Schoeller Group bisher Spitzenleistungen im Bereich High-Tech-Fotopapiere, unterstützt das Osnabrücker Unternehmen nun auch sportliche Spitzenleistungen der deutschen Olympioniken auf dem Weg nach Sotschi 2014 und Rio 2016. Die Felix Schoeller Group ist seit dem 1. Juli 2013 als Co Partner „Offizieller Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft“.

Hochwertiges Digital-Fotopapier für historische und bewegende Momente

Felix Schoeller Group ist als Co Partner „Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft“
Der CEO der Felix Schoeller Group, Dr. Bernhard Klofat, beschreibt das olympische Engagement: „Wir sind stolz, als Co Partner der Deutschen Olympiamannschaft gemeinsam mit anderen deutschen Erfolgsunternehmen wie z.B. Adidas, Audi, dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband, DB Schenker sowie der Lufthansa die Deutsche Olympiamannschaft zu unterstützen. Mit unseren Premiumpapieren für die Bereiche Foto, Poster, Fotobuch, Broschüren, Einladungen und Dekoroberflächen wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) das größte Sportereignis der Welt sowie speziell die Leistungen der Deutschen Olympiamannschaft hochwertig kommunizieren kann. Zudem wollen wir mit unseren Qualitätspapieren insbesondere den Athleten die Möglichkeit geben, ihre unvergesslichen und zum Teil ja historischen Momente vor, während und nach den Olympischen Spielen für die Ewigkeit festzuhalten.“

Bis vor wenigen Jahren noch galt, dass weltweit jedes zweite entwickelte Silbersalz-Foto auf einem Papier von Felix Schoeller entstand. Heute sind es die Digital-Fotos, die auf hochwertigen Spezialpapieren der Felix Schoeller Group gedruckt werden. Das E-PHOTO® Paper von Schoeller ist ein mehrfach ausgezeichnetes Premiumdigitaldruckpapier, das nach wie vor die Haptik und Optik eines traditionellen Fotopapiers aufweist, dabei aber zahlreiche neue Vorteile bietet: E-PHOTO® wurde speziell für Foto- und Porträtanwendungen entworfen, besitzt hervorragende Falz- und Knickeigenschaften und ist resistent gegen Wasser und Schmutz. Damit bewegt sich das Papier in einem Leistungsrahmen, der zukünftig vom Deutschen Olympischen Sportbund, der Deutschen Sport-Marketing GmbH und den Athleten im olympischen Umfeld genutzt wird. Sportlich ausgedrückt: Das E-PHOTO® Paper der Felix Schoeller Group wird olympisch!

Als einer der weltweit erfahrensten und leistungsfähigsten Hersteller für Digital Imaging Papiere präsentiert die Felix Schoeller Group den Wert der eigenen Produkte auf ausgewählten Plattformen. Die Olympischen Spiele kreieren wie kein zweites Ereignis global Momente und Erinnerungen, die die Menschen berühren. Über gedruckte Fotos, Poster oder Fotobücher werden diese Momente zeitlos festgehalten und bringen beim Betrachten immer wieder unvergessliche Momente und Emotionen hervor. Ein tolles Papier von Felix Schoeller verstärkt das emotionale Erlebnis durch Haptik und Brillanz der Darstellung.

Kooperation auf Basis der Felix Schoeller Markenwerte

Die dreijährige Partnerschaft bis zu den Olympischen Spielen Rio 2016 in Brasilien ist von Seiten der Felix Schoeller Group getragen von den Markenwerten der Gruppe. „Im Sinne unserer Markenwerte haben wir mit dem Engagement zur Unterstützung der Deutschen Olympiamannschaft einen Bereich gefunden, in dem wir mit unseren Produkten einen hohen und relevanten Nutzen stiften können. Für uns ist das Engagement nicht bloßes Sponsoring, sondern gelebte und echte Partnerschaft“, beschreibt Klofat die Haltung des Unternehmens. Darüber hinaus verspricht ein Markenwert „kompromisslose Qualität“ auf allen Feldern eines Produktlebenszyklus. Das beinhaltet das Bekenntnis zur Bestleistung auch in Richtung der Kunden. Ein weiterer Markenwert Schoellers ist das Bekenntnis zu fairen und integren Partnerschaften auf allen Ebenen der Stakeholder. Das Markenversprechen „Best Performing Papers. Worldwide.“ bringt den Anspruch auf den Punkt.

Axel Achten, CEO der Deutschen Sport-Marketing erklärt, warum die Partner besonders gut zusammen passen: „Die Felix Schoeller Group ist ein werteorientiertes Familienunternehmen mit mehr als 115 Jahren Tradition. Das Unternehmen lebt den Qualitätsanspruch „Made in Germany“ auch an internationalen Standorten.“

Gleichzeitig ist das Unternehmen bestrebt, technologisch immer führend zu sein, um auf breiter Basis Spitzenleistungen sowohl in der Fertigung als auch bei den Papierprodukten zu erbringen. An ihren 8 Produktionsstandorten verfügt die Felix Schoeller Group über Anlagen und Technologien, die zu den leistungsfähigsten in den jeweiligen Spezialpapiersegmenten gehören. Aktuell verfügt der Standort Osnabrück mit der Papiermaschine 1 über die größte Dekorpapiermaschine der Welt; am Standort Weißenborn findet sich der leistungsfähigste Coater zur Beschichtung von Imaging-Papieren.

Olympia, so ist Klofat überzeugt, kombiniert wie kein zweites Ereignis genau diese Philosophie: das Streben nach Höchstleistung unter dem Motto „Höher. Schneller. Weiter.“ und den familiären Aspekt „Dabei sein ist alles.“ im Sinne von globaler Partnerschaft. Insofern transportiert die Deutsche Olympiamannschaft in idealer Weise das Markenversprechen der Felix Schoeller Group „Best Performing Papers. Worldwide.“

Stellvertretend für die Athleten der Deutschen Olympiamannschaft nahm Lilli Schwarzkopf, Silbermedaillengewinnerin im Siebenkampf bei den Olympischen Spielen 2012, exklusiv gestaltete Photo-Prints auf unterschiedlichen Inkjet-Papieren sowie Canvas-Prints jeweils bedruckt mit Motiven ihrer olympischen Höchstleistungen entgegen.

(www.felix-schoeller.com)

Fotonachrichten 07 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden