Bildleiste

Filmcredits bei FotoTV

Die neuen Filmcredits des online Fotoportals ermöglichen individuelle Filmsammlungen über Fotografie.

FotoTV, weltweit größtes WebTV über Fotografie, erweitert sein Angebot um eine Neuheit: Der Sender bietet ab sofort ein Filmpaket an, mit denen Nutzer fünf selbst ausgewählte Filme sehen können. Nach Erwerb sogenannter ‘Credits’ lassen sich selektiv Kurse, Tutorials und Künstlerportraits freischalten, die dann dem Zuschauer in einer eigenen Filmsammlung online zur Verfügung stehen. So können die Nutzer von FotoTV zukünftig zwischen den Filmpacks einerseits und verschieden langen Abonnements mit Zugriff auf die gesamte Filmbibliothek andererseits entscheiden.

‚Mit diesem Angebote kommen wir den Anfragen vieler FotoTV-Nutzer nach, die nur ganz spezielle Filme sehen möchten’, so Marc Ludwig, Gründer und Geschäftsführer von FotoTV. ‚Manche unserer Nutzer sind primär an Photoshopkursen interessiert, während die Profis sich häufig für die Interviews mit den Fotokünstlern begeistern, die es sonst nirgendwo zu sehen gibt. Wer sich also seine eigene Filmsammlung lieber selbst zusammenstellt, ist bei den Filmcredits gut aufgehoben. Ein Creditpack für 5 freie Filme bieten wir für 14,95€ an – attraktiv für FotoTVler die nicht gleich ein Abonnement abschließen wollen.’

Mittlerweile bilden über 1300 Lehr- und Kulturfilme den Kern von FotoTV.de und FotoTV.com. Das Portal ist Anlaufstelle und gleichzeitig Lehr- und Informationsportal für über 50.000 Amateurfotografen und Profis. Mit den FotoTV.News hat der Sender 2009 eine kostenfreie Nachrichtensendung über Fotografie ins Leben gerufen. Ein weiteres Format ist FotoTV.Tech, in dem technologische Aspekte der Fotografie im Fokus stehen und in Expertengesprächen neuartige Produkte vorgestellt werden. Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Content, der kontinuierlich um 4-5 Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV wurde 2007 gegründet und ist unter www.fototv.com auch in englischer Sprache verfügbar. Das Unternehmen wurde 2009 mit dem Deutschen IPTV Award ausgezeichnet und ist das weltweit größte WebTV über Fotografie.

Weitere Informationen unter www.fototv.de/product

Fotonachrichten 12 / 2011

Bewerten 76

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden