„Fotofrühling 2013“: Zahlreiche Talente erhielten Auszeichnung

Fotofrühling 2013- Cewe Pressefoto Bildgalerie betrachten

Trotz eisiger Temperaturen stand das Wochenende vom 22. bis 24. März in Zingst im Zeichen des „Fotofrühlings 2013“. Die Sieger der Fotowettbewerbe „FOTO OSCAR 2013“ sowie „Professionelle Lichtblicke“ wurden für ihre ausdrucksstarken Aufnahmen prämiert. Insgesamt 41 Fotos druckte CEWE als Unterstützer für die dazugehörigen Ausstellungen auf Alu-Dibond – natürlich auch die neun Besten.

Geschichten erzählen mit der Kamera

Die thematische Vorgabe für die Einsendungen zum „FOTO OSCAR 2013“ hieß „Storytelling“. Sie ermöglichte den Bewerbern in den Kategorien „Professionals“ und „Youngster“ viel kreativen Spielraum. Für die angemessene Präsentation der eindrucksvollen Ergebnisse auf Alu-Dibond im Hotel „Vier Jahreszeiten“ sorgte CEWE. Bei den Profis überzeugte Mathias Rothman den Centralverband Deutscher Berufsfotografen mit seiner bildhaften Kurzgeschichte „On the Road Again“ und belegte den ersten Platz. Anja Paap mit „Sehnsucht“ und Antonius mit „Magic Garden“ folgten auf den Plätzen zwei und drei. Die Nachwuchsfotografen verstanden es ebenso, mit der Kamera Geschichten zu erzählen. In der Kategorie der jungen Fotokünstler wurde Fabian Hensel mit seinem Beitrag „Love in the 1950´s“ mit dem ersten Platz belohnt. Auch Christian Huhn („Schicksalhafte Schatten“) und Pascal Mühlhausen („Die mit dem Mehl tanzt“) taten sich besonders hervor und belegten Rang zwei und drei.

Die schönsten „Lichtblicke“ in Zingst

CEWE stellte ebenfalls die Beiträge des Wettbewerbs „Professionelle Lichtblicke – Vom Geistesblitz zum Naturereignis“ als Farbdrucke bereit, die im gleichen Rahmen ausgestellt und prämiert wurden. Mika Volkmann setzte das Thema sehr kreativ um und wurde mit seinem Beitrag „Lichtblitz“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet. George May widmete sich mit „Ein Sturm zieht vor der ostfriesischen Insel Juist auf“ direkter der Naturthematik. Seine stimmungsvolle Aufnahme belegte den zweiten Rang. Wie der Titel „Lichtstimmung im Frühling“ bereits ausdrückt, stand dieser Wettbewerbsbeitrag ganz im Zeichen des „Fotofrühlings 2013“. Dafür vergab die Erlebniswelt Fotografie Zingst den dritten Platz an Christoph von Haussen und Rolf Linnemann. Neben der professionellen und hochwertigen Ausstellung ihrer Bilder konnten sich die Gewinner über wertvolle Sachpreise freuen.

Mehr Informationen unter: www.cewecolor.de, www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

Fotonachrichten 05 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden