G-TECHNOLOGY™ ruft DRIVEN CREATIVITY AWARD aus

Best Am, Water drop Bildgalerie betrachten

G-Technology unterstützt talentierte Nachwuchskünstler in Film, Musik, Fotografie und Animation und fördert die Sieger mit 5.000 Euro für ihr nächstes Projekt.

G-Technology, bekannt für hochwertige externe Speicherlösungen, die speziell auf die Anforderungen bei der Erstellung digitaler Inhalte und die Bedürfnisse der Apple® Mac® Anwender abgestimmt sind, gab heute den Start des dritten „Driven Creativity Award“ bekannt. Unter www.G-Technology.eu/competition/de können Amateure wie auch Profis aus den Bereichen Film, Fotografie, Musik und Animation ab sofort in fünf Kategorien kreative Beiträge für 2012 einreichen. Auf den Sieger wartet eine Prämie von 5.000 Euro zur Finanzierung eines eigenen Projekts. Die besten Einsendungen werden von einer hochkarätigen Fachjury bewertet und am Ende des Wettbewerbs in einer Ausstellung in London der Öffentlichkeit präsentiert.

Mit dem Driven Creativity Award stellt G-Technology den kreativen Schaffensprozess ins Rampenlicht: Die Aktion fördert die Hingabe, die Innovationskraft und den Ehrgeiz, die in den Entstehungsprozess eines Werkes einfließen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Nachwuchstalente und Profis bei der Realisierung kreativer Projekt zu unterstützen. Außerdem bietet der Wettbewerb Nachwuchstalenten eine öffentlichkeitswirksame Plattform, um mit ihren Werken ein breites Publikum zu erreichen.

Der paneuropäische Wettbewerb findet parallel in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Irland, der Niederlande, Schweden und Russland statt. Teilnahmeschluss ist am 24. September 2012 um Mitternacht.

Meisterwerke einreichen

Arbeiten können ab sofort über die offizielle G-Technology Website eingereicht werden. Die Wettbewerbskategorien umfassen: Kurzfilm, Fotografie, Musik, Animation sowie eine Kurzvideokategorie für digitale Filmaufnahmen, die mit einer tragbaren oder auf den Gang montierbaren GoPro™-Kamera aufgenommen wurden. Teilnehmer müssen außerdem erklären, was sie dazu motiviert hat, das eingereichte Werk zu schaffen und wie sie das Preisgeld für die Entwicklung ihres nächsten kreativen Projektes einsetzen würden. Die Wettbewerbsregeln und allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich unter www.g-technology.eu/competition/de/rules_de.

Fotonachrichten 08 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden