GDT.Bilderhalle in Lünen lockt Naturfotografen und Naturbegeisterte aus der Region

GDT.Bilderhalle in Lünen Bildgalerie betrachten

Internationales Naturfotofestival 2013, GDT.Bilderhalle, Dirk Funhoff

Die Premiere der GDT.Bilderhalle auf dem internationalen Naturfoto-Festival der GDT in Lünen im vergangenen Jahr war ein großartiger Erfolg und eine Bereicherung für das gesamte Festival. Zu den tausenden von internationalen Festival-Besuchern gesellten sich unzählige Natur- und Foto-Interessierte aus der Region und dem nahegelegenen Ruhrgebiet. Dank der Förderung der „Stiftung für Kulturpflege der Sparkasse Lünen“ geht dieses Projekt nun in die zweite Runde!

Vom 25. Bis zum 27. Oktober 2013 präsentiert sich die GDT.Bilderhalle mit über 500 Fotografien internationaler Naturfoto-Verbände und vielen Einzel-Ausstellungen von Naturfotografen. Große Namen der internationalen Naturfoto-Szene wie Jim Brandenburg aus den USA oder Pål Hermansen aus Norwegen sind ebenso vertreten wie lokale Künstler, z.B. der Photoclub Lünen oder die Ausstellung von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Altlünen. Um ein großes Naturschutzprojekt geht es in der interaktiven Ausstellung von Dirk Funhoff. Das Projekt ist eingebettet in die globale fotografische Initiative „Meet your neighbours“ der Naturfotografen Niall Benvie (Schottland) und Clay Bolt (USA).

Die Naturfoto-Verbände der Schweiz, Österreichs, Italiens und Belgiens präsentieren sich neben der ilcp – International League of Conservation Photography und der IFWP – International Federation of Wildlife Photography.

Neu in diesem Jahr sind hochkarätige Multivisions-Shows in einem Bilderzelt als Bestandteil der Ausstellung. Neben Orsolya und Erlend Haarberg aus Ungarn bzw. Norwegen („Island – Land der Kontraste“), dem spanischen Verband AEFONA („Naturfotografie in Spanien“), und der „International League of Conservation Photography“, zeigen auch GDTler ihre Werke. So nimmt die GDT Regionalgruppe aus Mecklenburg-Vorpommern die Besucher in ihrer Show „Adler, Kraniche und Mee(h)r“ mit auf einen Streifzug durch unser nordöstlichstes Bundesland, die Regionalgruppe Emsland, Münsterland, Niederrhein zeigt die besten Bilder ihrer Mitglieder quer durch alle Stilrichtungen der Naturfotografie, Dirk Funhoff präsentiert mit „Hallo Nachbar!“ unsere tierischen und pflanzlichen Nachbarn in Rheinland Pfalz und die GDT Jugendgruppe zeigt ebenfalls, was sie so drauf hat.

Der Eintritt in die GDT.Bilderhalle ist ebenso frei wie der Eintritt auf das gesamte Festival-Gelände mit Fotomarkt, weiteren Ausstellungen (u.a. die Premieren-Ausstellung „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2013“) und den Produktpräsentationen.

Sämtliche Infos zum Festival und zur GDT.Bilderhalle finden Interessierte unter www.gdtfoto.de

Fotonachrichten 10 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden