Gossen: DIGISKY – Neue Firmwareversionen für Strobisten und Elinchrom Anwender

Gossen: DIGISKY – Neue Firmwareversionen für Strobisten und Elinchrom Anwender
Im Juni 2013 erscheinen zwei neue Softwareupdates für den DIGISKY. Die neue Standardversion V1.15 kann jetzt neben den Elinchrom Blitzköpfen und den Elinchrom Skyport Universal auch die Funkempfänger Strato II (Strato, Atlas II) von Phottix und der Pro Serie von Calumet gesamt, oder falls der Hersteller die Funktion unterstützt, auch in Gruppen auslösen. Der Bedienkomfort bei der Werteverstellung wird durch die dynamische Repeat-Funktion im Ringcontroller erhöht und beschleunigt. Strobisten wissen diese Geräteerweiterung zu schätzen, da sie jetzt auch im manuellen Modus ihre Aufnahmen korrekt belichten und gezielt die Anteile der einzelnen Blitze, unter Berücksichtigung des Abstands zum Motiv sowie des eingesetzten Lichtformers, messen und steuern können.

Die neue Softwareversion V2.03 für die erweiterte Funksteuerung von Elinchrom Blitzköpfen, die neben der Funkauslösung auch die Leistungsverstellung per Funk beinhaltet, wurde um neue Elinchrom Modelle erweitert und für den Einsatz in Elinchrom Funknetzen optimiert. Der DIGISKY erkennt jetzt von der Elinchrom PC-Software oder der Elinchrom APP aufgebaute Funknetz und schaltet dann auf reinen Auslösebetrieb zurück. Der Bedienkomfort bei der Werteverstellung wird auch in dieser Version durch die dynamische Repeat-Funktion im Ringcontroller erhöht und beschleunigt.

Die neuen Softwareversionen sowie die Update Programme für Windows PC und Mac stehen auf der GOSSEN Webseite www.gossen-photo.de zum Download bereit.

Fotonachrichten 06 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden