HP und Samsung stellten innovative Mobildruckfunktion vor

HP hat eine neue Druckfunktion für ausgewählte Android-Mobilgeräte von Samsung präsentiert, die Anwendern den bequemen Direktdruck auf mehr als 180 HP Netzwerkdruckermodellen der HP Inkjet und HP LaserJet Portfolios ermöglicht. Mit der Zusammenarbeit beweist HP einmal mehr seine Investitionsbereitschaft und Führungsposition im Mobildruckbereich und erfüllt eine verbreitete Anforderung heutiger Nutzer von Mobilgeräten: die bedarfsgesteuerte, maßgeschneiderte Druckausgabe von praktisch jedem Ort aus.

Im Gegensatz zu anderen Android-Mobildruck-Apps, die derzeit auf dem Markt für alle Android-Produkte angeboten werden, erfordert die neue eingebettete Lösung von HP und Samsung keine Einrichtung, Tools, Treiber oder Netzwerkkonfiguration zur Anpassung an das Telefon. Damit steht den Nutzern eine äußerst einfache und komfortable Mobildruckoption zur Verfügung. Darüber hinaus ist dies die einzige Android-Lösung, die erweiterte Druckereinstellungen und -optionen wie Duplexdruck, Farbe, Seitenausrichtung und Papierart unterstützt. Die integrierte drahtlose Druckmöglichkeit wird vom neuen Samsung Galaxy S 4 unterstützt und im Laufe des Jahres auch auf dem Samsung Galaxy S III und Note II im Rahmen eines Firmware-Upgrade zur Verfügung gestellt werden. Die Nutzer haben zwei Druckoptionen: Entweder durch automatische Verbindung ihres Samsung Mobilgerätes und HP Druckers im selben WLAN-Netz, oder durch Nutzung der HP Technologie für Wireless Direktdruck, bei der der Drucker als Hot Spot fungiert. (1)

Die in Samsung Android integrierte Druckfunktion ergänzt das HP Portfolio mobiler Drucklösungen. Damit ist Samsung Android neben Apple Airprint und Windows 8 die dritte direkt ins Betriebssystem integrierte Drucklösung, die zusammen mit HP entwickelt wurde.

Bei der eingebauten Drucklösung sind nur drei einfache Schritte für die Ausgabe erforderlich: Wählen Sie ein Dokument, ein Foto oder eine Webseite, (2) dann wählen Sie einen Drucker (im WLAN oder direkt) und drücken den Druck-Button. Die eingebettete Lösung bietet auch praktische Zusatzoptionen wie Anzahl der Exemplare, Papierformat, Seitenausrichtung, Papierart, Farbmodus, Duplexdruck und Druckauftragsstatus.

Verfügbarkeit und Support

Die Drucklösung ist mit knapp 200 HP Druckermodellen der HP Inkjet und HP LaserJet Druckerportfolios kompatibel.(3) Die integrierte Druckfunktion wird von vielen Apps auf den Samsung Mobilgeräten wie E-Mail-Client, Android Browser, Galerie, Kontakte, S Note und Polaris Office unterstützt.
(1) Auf ausgewählten Modellen verfügbar.
(2) Unterstützte Dateiformate: JPG, PNG, HTML, PDF und MS Office.
(3) Beinhaltet: HP Deskjet, HP ENVY, HP Photosmart, HP Officejet, HP Officejet Pro, HP LaserJet Pro, HP Color LaserJet Pro, HP LaserJet Enterprise und HP Color LaserJet Enterprise

Änderungen vorbehalten. (www.hp.com)

Fotonachrichten 03 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden