Hasselblad kündigt Tether-Plug-in-Lösung der H4D für Adobe® Lightroom® 4 an

Hasselblad kündigt Tether-Plug-in-Lösung der H4D für Adobe® Lightroom® 4 an
Hasselblad hat eine neue Adobe® Lightroom® 4 Tethering-Lösung für sein Mittelformat-Kamerasystem H4D angekündigt. Das seit 14. September 2012 erhältliche Plug-in ist Bestandteil der bahnbrechenden Idee des Unternehmens vom Anfang des Jahres, gemeinsam mit Adobe die Lightroom-Software mit allen neuen Hasselblad Kameras als Paket anzubieten. Dazu Peter Stig-Nielsen, Leiter Produktmanagement für Digitalkameras bei Hasselblad: „Dieses neue Plug-in für Lightroom 4 ermöglicht ein höchst effizientes Tethered-Shooting; dadurch wird die Kombination aus Hasselblad und Lightroom zur idealen Wahl für Fotografen, die eine Hasselblad zusätzlich zu ihrer DSLR einsetzen möchten. Sie erhalten auf diese Art die vollständige Kontrolle über ihre Kamera, indem sie Bilderfassungsmöglichkeiten sowohl von Lightroom 4 als auch ihrer H4D nutzen; dazu gehören auch die vollständige Steuerung der Kamera sowie Aufnahmen aus der Ferne über Phocus Mobile 2.0 per iPhone, iPad und iPod touch.“

Das Plug-in ist sowohl für Mac- als auch PC-Systeme hier erhältlich: www.hasselblad.de/service—support/technischer-support/software-downloads
Weitere Informationen: www.hasselblad.de/adobe-bundle-tethered

Fotonachrichten 09 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden