Horizonte Zingst: Faces of Festival – shot by Hasselblad

Motto 2009:
Bildgalerie betrachten

Motto 2009:
“Zingster Strandgänger”

Auch beim fünften Horizonte-Festival in Zingst fotografiert das DOCMA-Team um Chefredakteur Christoph Kühne wieder die Besucher der Umwelt-Fototage im Rahmen der Aktion „Faces of Festival“.

Nach den Serien “FFF – Fotografen fotografieren Fotografen” (2011), “Menschen mit Vogel” (2011) und “Zingster Strandgänger” (2010) plant das DOCMA Team für dieses Jahr sieben Motivserien an sieben Tagen. Vom 27.05. bis 02.06.2012 sind Chefredakteur Kühne und seine Crew in der Zeit von 13 – 16 Uhr an der Seebrücke im DOCMA-Strand-Studio anzutreffen. Hier können sich die Festivalbesucher kostenlos zu täglich wechselnden Motto-Themen fotografieren lassen

Unterstützt werden die “Faces of Festival” von Hasselblad, California Sunbounce und Hensel. Technisch besonders interessant an dem Open-Air-Setting ist das Equipment, das man normalerweise nicht mit an den Strand nimmt: Hasselblad stellt eine hochauflösende Mittelformatkamera samt lichtstarker Porträtoptik zur Verfügung, California Sunbounce baut extra für diese Aktion eine spezielle Ausführung ihres “The Cage”-genannten Lichtzeltes und Hensel übernimmt die Ausstattung des Projekts mit Studioblitzen und Lichtformern.

Im Anschluss an das tägliche Strand-Shooting setzt sich eine Jury zusammen und ermittelt die besten Bilder des Tages. Bei der abendlichen “Bilderflut”, die zum Sonnenuntergang als Projektion auf der XXL-Leinwand am Strand nahe der Seebrücke gezeigt wird, bekommen die gekürten Tages-Themensieger einen wertvollen Preis überreicht. Am DOCMA-Stand sind – neben Herausgeber Doc Baumann – unter anderem auch die DOCMAtiker Olaf Giermann, Anke Großklaß, Michael Hußmann und Uli Staiger für die Besucher als Ansprechpartner bei technischen Fragen zur Bildbearbeitung verfügbar oder in die zusätzlich stattfindenden DOCMA-Seminar-Aktivitäten eingebunden.

Wer sein eigenes Faces-of-Festival-Bild mit nach Hause nehmen will, kann es sich zum Vorzugspreis am DOCMA-Stand als DIN A4- oder DIN A3-großen Fine-Art-Print ausdrucken lassen. Detaillierte Infos zu Orten, Zeiten und Themen erhalten Interessierte auf dem Festival in Zingst am DOCMA-Stand vor dem DOCMA-Studio im Kurhaus an der Strandpromenade.

Alle Informationen zu dem Umweltfotofestival Horizonte Zingst finden Interessierte unter: www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotofestival.html

Über DOCMA

Das zweimonatlich erscheinende Magazin DOCMA erscheint bei der DOCMAtischen Gesellschaft Verlags GmbH und richtet sich an Bildbearbeiter, Grafiker, und Fotografen, die wissen wollen, was mit Hilfe von Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop technisch machbar ist und vor allem wie es geht. Gegründet wurde es 2002 von Doc Baumann und Christoph Kühne. Das im gutsortierten Zeitschriftenhandel, im Abonnement und via Webshop erhältliche Print-Heft versorgt seine derzeit etwa 30.000 Leser mit Wissen über Arbeitstechniken, zeigt das Entstehen herausragender Montagen und Illustrationen, berichtet über technische Praxislösungen rund ums digitale Bild und ermöglicht durch Photoshop-Tutorials das professionelle Erlernen dieser Bildbearbeitungssoftware.

Mehr Informationen zu DOCMA finden Sie unter: www.docma.info

Fotonachrichten 03 / 2012

25 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden