JOBO Online Brand Store kombiniert Qualität und Kundennähe 2.0

Der deutsche Hersteller JOBO ist seit über 90 Jahren im weltweiten Fotomarkt aktiv. Die Verbreitung der Fotografie auf professioneller Ebene war ohne die eigene Dunkelkammer undenkbar. Hier hat JOBO vor Jahrzehnten Geschichte geschrieben.

Heute ist JOBO in der digitalen Welt zu Hause, ohne dabei je die Wurzeln zum echten Analogbild verloren zu haben. „Unser 2012 neu aufgelegter CPP-3 Prozessor wurde weltweit mit gutem Erfolg verkauft. Von China über Europa bis USA haben wir über unsere Erwartungen hinaus Aufträge bekommen. Das analoge Fotogeschäft ist alles andere als tot“, so Johannes Bockemühl-Simon.

Von jeher hat JOBO auf Qualität und Innovation gesetzt und sich durch Kundennähe ausgezeichnet. Der Schritt zum eigenen Online Brandstore ist somit nur ein konsequenter Schritt der Umsetzung altbewährter Tugenden in einer vernetzten Welt – sozusagen Kundennähe 2.0. Der Shop wurde im modernen responsive webdesign von der ffi-Agentur mit der eCommerce Software von e-matters kreiert.

Um den Kunden ein echtes Einkaufserlebnis im JOBO-Store zu bieten wurden 6 Produktwelten geschaffen. Prominent steht Analog als eigene Kategorie am Start. Die Welt der digitalen Bilderrahmen darf daneben nicht fehlen – und wartet mit High-End Bilderrahmen auf, die entweder direkt fullHD-kompatibel sind oder gar ein IPS-Panel verbaut haben. Als dritte Kategorie stellt JOBO Videocams vor, von der Actioncam bis zur Carcam. Speziell für den Onlinekunden wurde ein Fotosortiment für Smartphones zusammengestellt. Neben digitalem Zubehör wird als sechste Kategorie der Bereich Videostative eröffnet. Das JOBO GYROpod vereint die neueste GYROskop-Technologie mit aktiven elektronischen Motoren, die über schnellste Prozessoren jede Verwacklung direkt kompensieren.

Kunden, die sich für den Newsletter registrieren dürfen gespannt sein auf spezielle Angebote genauso wie auf interessante Meldungen aus der Fotowelt oder kleine Einführungen zu speziellen Herausforderungen des Fotografen.

Änderungen vorbehalten. (www.jobo.com)

Fotonachrichten 07 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden