Bildleiste

Kodak Document Print App für Android OS: Mobiles Drucken leicht gemacht

Die neue Kodak Document Print App für Android OS-Geräte macht mobiles Drucken nun noch einfacher: Die App ist ab sofort im Android Marketplace* erhältlich und ermöglicht, direkt per Smartphone und Tablet PC auf einem Cloud Print-fähigen Kodak Multifunktionsdrucker auszudrucken. Dafür müssen Drucker und mobiles Endgerät nicht mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein. Als Nachfolgerin der Kodak Pic Flick App unterstützt sie neben Bilddateien auch folgende Formate:

  • Microsoft Office Dateien (Microsoft Word, Powerpoint und Excel)
  • Internetseiten
  • PDFs
  • Textdateien
  • Bilddateien (jpg, jpeg, tif, bmp, gif, png)

Zusätzlich zu lokal gespeicherten Dateien, kann der Nutzer mit der Drucker-App auch auf Online-Plattformen wie Dropbox oder Google Docs zugreifen. Das mobile Endgerät, auf dem die App installiert wird, benötigt die Android OS Version 2.2 oder höher. Außerdem ist ein Google Cloud Konto und ein Google Cloud Print-fähiger Kodak Multifunktionsdrucker erforderlich.

Folgende Kodak Drucker sind Cloud Print-fähig:

  • Kodak Hero Multifunktionsdrucker (Hero 3.1, 5.1, 7.1, 9.1 und Office 6.1)
  • Kodak Multifunktionsdrucker ESP C310, C315 und ESP Office 2170

“Heute ist es wichtig, den Verbrauchern mobile Lösungen anzubieten, die das Drucken zu jeder Zeit und von überall auf der Welt ermöglichen”, so Erwin Schwarzl, Geschäftsführer Kodak GmbH. “Diese App ist ein weiterer Schritt, das mobile Drucken einfacher zu gestalten und unseren Konsumenten gleichermaßen hohe Qualität und niedrige Kosten zu bieten.”

* Direktlink zur Kodak Document Print App: https://market.android.com/details?id=com.kodak.view&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5rb2Rhay52aWV3Il0

Fotonachrichten 12 / 2011

Bewerten 62

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden