Leica - Zwei neue Wandkalender für das Jahr 2013

Die Leica Camera AG, Solms, stellt zwei Wandkalender für das Jahr 2013 vor. Der Leica M Monochrom Kalender steht im Zeichen der Konzertfotografie und zeigt Impressionen des diesjährigen Montreux Jazz Festivals. Der Leica S Kalender 2013 beinhaltet Aufnahmen des britischen Porträt- und Modefotografen Rankin. Die gezeigten Motive sind mit der neuen Leica S entstanden. Die jeweiligen Kalenderblätter beider Wandkalender sind zweifach perforiert, so dass alle Motive auch ohne Kalendarium gehängt werden können.

Leica Monochrom Calendar 2013
Der Leica M Monochrom Kalender stellt Musikgrößen des Montreux Jazz Festivals 2012 in den Mittelpunkt. Abgebildet sind Erykah Badu, Alanis Morissette, Jamie N. Commons, Kimbra, Sebastien Tellier, Hugh Laurie, Luiz Melodia, Buddy Guy, James Carter, Katie Melua, 69 Chambers und Michael Wollny. Die Leica Camera AG war in diesem Jahr erstmals offizieller Photography Partner des renommierten Festivals. Mit der Leica M Monochrom, der weltweit ersten digitalen Schwarz-Weiß-Kamera im Kleinbildformat, hat der Fotograf Michael Agel die einzigartige Atmosphäre des Festivals dokumentiert und die im Kalender gezeigten Künstler in Szene gesetzt. Das Montreux Jazz Festival, 1967 von Claude Nobs gegründet, ist eines der weltweit bekanntesten Musikfestivals. Zwar deutet der Name auf den programmatischen Schwerpunkt Jazz hin, doch traten schon früh auch Musiker aus dem Rock- und Popbereich auf. Mittlerweile kommen alljährlich im Juli internationale Musikgrößen an den Genfer See und begeistern während der rund 16 tägigen Veranstaltung auf insgesamt 17 Bühnen Tausende Besucher.

Cover Leica S Calendar 2013
Der Leica S Kalender 2013 beinhaltet zwölf Motive aus verschiedenen Bildstrecken, die der britische Fotograf Rankin mit der neuen Leica S aufgenommen hat. In den Aufnahmen dreht sich alles um das Thema Haare – dafür kooperierte der Londoner Fotograf mit renommierten Stylisten und überließ ihnen sogar die sehr ausgefallenen Inszenierungen der jeweiligen Serien. So trägt jede Strecke eine ganz eigene Handschrift. Die insgesamt neun Fotostrecken wurden exklusiv für das S Magazin erstellt und sind in der aktuellen Ausgabe abgebildet. Einzelne Motive waren bereits im Rahmen des Leica Ausstellungsprogramms auf der photokina 2012 in Halle 1 zu sehen und fanden dort großen Anklang. Rankin, bürgerlich John Rankin Waddell, ist unter anderem für seine Prominenten-Porträts bekannt. Kate Moss, Heidi Klum, Gisele Bündchen, The Rolling Stones, Claudia Schiffer, Keira Knightley, Vivienne Westwood, Björk, Madonna, Cate Blanchett, Beth Dito, Damien Hirst, David Bowie und viele andere – Rankin hatte sie alle vor seiner Kamera. Sein Markenzeichen sind dynamische und intime Portraitaufnahmen mit einem besonderen Gespür für den Charakter und den Geist seiner Sujets.

Beide Leica Kalender sind ab Dezember 2012 in den Leica Stores und im LFI Online-Shop unter www.lfi-online.de erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Leica M Monochrom Kalender 2013 im Format 42 × 73 cm beträgt 95 Euro. Der Leica S-System Kalender 2013 im Format 58 × 88 cm kostet 125 Euro.

Fotonachrichten 11 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden