Lochkamera HARMAN TiTAN für das Format 8x10 inch endlich verfügbar!

Lochkamera HARMAN TiTAN  für das Format 8x10 inch endlich verfügbar!
Auf der photokina 2012 war sie noch als Prototyp zu bestaunen, jetzt ist sie endlich verfügbar: die lang erwartete 8×10inch-Version der HARMAN TiTAN Lochkamera! Nachdem die Ende 2011 eingeführte HARMAN TiTAN für 4×5inch Film bereits die Fans begeisterte, steht jetzt eine Kamera für alle diejenigen zur Verfügung, die auf das größere 8×10inch Format setzen. Beide Lochkameras wurden entwickelt von HARMAN technology in Zusammenarbeit mit Walker Cameras, die auch die Fertigung der Kameras durchführen. Der Corpus wird aus dem sehr robusten Kunststoff ABS im Spritzgußverfahren hergestellt und hat eine rutschfeste Beschichtung. Alle Beschläge bestehen aus rostfreiem Stahl. Diese Material-Kombination macht die Kamera extrem widerstandsfähig gegenüber Witterung und Handhabung. Die Kamera besitzt ein Stativgewinde, eine eingebaute Wasserwaage und eine Halterung für Zubehör. Sie wird geliefert mit einer 150mm Weitwinkel-Lochblende (Blende f288) und Konus. Der Packung liegt ebenfalls ein Belichtungsrechner bei. Die HARMAN TiTAN kann mit Film oder Papier verwendet werden und nimmt handelsübliche Planfilmkassetten des Formats 8×10inch (20,3×25,4cm) auf. Als Zubehör ist eine Planfilmkassette von Toyo erhältlich. Nutzbare Planfilme sind z.B. ILFORD FP4 Plus, HP5 Plus und 100 DELTA PROFESSIONAL, aber auch das Direktpositivpapier HARMAN DIRECT POSITIVE FB ergibt einzigartige Fotografie-Unikate. Der Experimentierfreude sind kaum Grenzen gesetzt. Weitere Informationen unter www.bon-image.com.

Fotonachrichten 04 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden