MAKING HISTORY läuft noch 25 Tage - Die RAY App bringt Sie hin!

James Howard
Geboren/Born: 1981, Canterbury, UK. Lebt/Lives: London
untitled, 2011
© Courtesy the artist
www.luckyluckydice.com Bildgalerie betrachten

James Howard
Geboren/Born: 1981, Canterbury, UK. Lebt/Lives: London
untitled, 2011
© Courtesy the artist
www.luckyluckydice.com

MAKING HISTORY läuft noch 25 Tage Mit der kostenlosen RAY App können zu allen aktuellen Ausstellungen die passenden Informationen und der Ausstellungsort abgerufen werden. Die fokussierbare Karte gibt einen Überblick über alle Veranstaltungen der Region und erlaubt eine direkte Navigation zu den jeweiligen Veranstaltungsorten. Durch eine aktualisierbare Datenbank sind alle Änderungen und neuen Termine zu RAY 2012 immer aktuell verfügbar. Die App ist zum Download verfügbar im iTunes App Store unter: http://itunes.apple.com/de/app/id527713171?mt=8

Aktuelle Veranstaltungen

17. Juni 2012 | ab 18 Uhr |MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
Sonderprogramm zu Marco Anelli, In Your Eyes – Portraits in the Presence of Marina Abramovic
18 Uhr: Talk „Präsenz, Zeit und Schmerz“ mit Snežana Golubovi´c, Performancekünstlerin, Frankfurt am Main. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.
19 Uhr: Film Preview “Marina Abramovi´c The Artist is Present” unter der Regie von Matthew Akers, produziert von Jeff Dupre und Maro Chermayeff. PanoramaPublikumsPreis der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin, Länge: 105 Minuten, OF Englisch. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung Marco Anelli, In your Eyes – Portraits in the Presence of Marina Abramovic statt, die bis zum 26. August 2012 im Fotografie Forum Frankfurt zu sehen ist.

06. Juli 2012 | 19 Uhr | MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
Vortrag von Wolf Böwig „Black.Light Project“
Realitäten nehmen permanent neue Formen an. Wolf Böwig stellt sich dieser Herausforderung in seinem Black.Light Project. Zusammen mit zahlreichen anderen Künstlern, die dafür ihre Kunstformen wie Text, Video, Illustration und Theater einsetzen, versucht sich der Fotograf an der Darstellung der Gräuel der westafrikanischen Kriege der letzten Jahre.

25. Juli 2012 | 19 Uhr | Museum für Angewandte Kunst
Vortrag von Hillary Roberts „Curating War: A Unique Challenge“

24. August 2012 | 20 Uhr | Frankfurter Kunstverein
Vortrag von Eva Leitolf „Über das Zuspätkommen. Postcards from Europe und weitere Arbeiten.“ An diesem Abend spricht die Künstlerin Eva Leitolf über ihre Arbeit Postcards from Europe, die im Rahmen der RAY-Fotografieprojekte vom 20. April bis zum 7. Juli 2012 im Frankfurter Kunstverein in der Gruppenausstellung MAKING HISTORY gezeigt wurde. Anhand weiterer Werke gibt sie Einblick in ihre Themenwahl und Arbeitsweise.

25./26. August 2012| 10-18 Uhr | Fotografie Forum Frankfurt
Workshop mit Eva Leitolf Dokumentarfotografie „Stories. Geschichten in Bildern“
Information und Anmeldung unter: http://www.fffrankfurt.org/docs/fff_workshops2012_leitolf.pdf
Weitere Informationen: http://www.ray2012.de/

Fotonachrichten 06 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden