Mit der CEWE FOTOWELT App Fotoprodukte mobil gestalten App in den Urlaub

• Postkarten vom Smartphone/Tablet aus dem Urlaub verschicken • CEWE FOTOBUCH direkt am Urlaubsort erstellen • Fotoprodukte von unterwegs individuell gestalten • CEWE FOTWELT App schnell und einfach installieren • Bezahlung ganz unkompliziert per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal

Mit der CEWE FOTOWELT App Fotoprodukte mobil gestalten App in den Urlaub
Für alle, die im Urlaub gerne mit Kamera, Smartphone oder Tablet fotografieren, bietet CEWE jetzt neue Möglichkeiten, um Fotoprodukte schon während der Reise zu erstellen und zu verschicken: So können mit der kostenlosen CEWE FOTOWELT App eigene Aufnahmen als CEWE FOTOBUCH aufbereitet oder als Postkarte gestaltet und versendet werden. Und so geht’s:

20:30 Uhr: Am Vorabend – CEWE FOTOWELT App installieren

Gut vorbereitet kann die Reise losgehen. Die im Apple App Store oder Google Play Store erhältliche CEWE FOTOBUCH App lässt sich schnell und unkompliziert auf dem mobilen Endgerät installieren. Wird dies noch vor Reiseantritt erledigt, bleibt genug Zeit, sich mit den vielseitigen Funktionen der App vertraut zu machen.

09:00 Uhr: Abflug München – die Fotogeschichte beginnt

CEWE FOTOWELT App
Als persönliche Urlaubserinnerung oder als Geschenk für die Daheimgebliebenen kann die Reise wie eine Geschichte in Bildern in einem CEWE FOTOBUCH erzählt werden. Schon zu Reisebeginn bieten sich daher erste Motive, die man gerne verwenden möchte, wie das Flughafengebäude vom Taxi aus oder das Flughafenschild, an. Keine Angst vor der Bilderflut: Abends im Hotel können die besten Fotos ausgewählt und auf die Seiten des CEWE FOTOBUCHs geladen werden.

20:30 Uhr: Hotelterrasse – Bildband mobil gestalten

Der Tag neigt sich dem Ende zu, viele Eindrücke wurden fotografisch festgehalten. Jetzt geht es an die Gestaltung des CEWE FOTOBUCHs. Nachdem der Handelspartner, bei dem das Fotoprodukt bestellt werden soll, ausgewählt wurde, kann es gleich losgehen: Das gewünschte Produkt – zum Beispiel das CEWE FOTOBUCH Groß Panorama – aussuchen und mit einem Titel versehen. Im nächsten Schritt können Details wie zum Beispiel Cover und Hintergrundfarbe festgelegt werden. Über den Assistenten werden die Bilder aus der Galerie automatisch im CEWE FOTOBUCH platziert und Vorschläge erstellt. Zum Überprüfen kann auf dem mobilen Endgerät im Entwurf geblättert werden. Nachdem sich alle Bilder an der richtigen Stelle befinden, wird der persönliche Bildband einfach per Fingertip erstellt. Auf Wunsch wird die Bestellung per Post nach Hause geliefert oder sie kann beim gewünschten Handelspartner abgeholt werden.

13:00 Uhr: Ausflug nach Barcelona – Grüße per Knopfdruck

CEWE Tablet Postkarte
Eben noch die Kathedrale fotografiert, schon findet sie sich als persönliches Postkartenmotiv in der CEWE FOTOWELT App wieder. Mithilfe vielseitiger Designmöglichkeiten lassen sich Postkarten mit einem oder mehreren Fotos zusammen mit persönlichen Texten gestalten. Via Knopfdruck wird die fertige Karte von überall auf der Welt digital an CEWE gesendet und von dort per Post an jede beliebige Adresse innerhalb Deutschlands verschickt. Auf diese Art und Weise erreicht die Karte den Empfänger oft schon am nächsten Tag und man kann seine ganz persönlichen Fotomotive auf die Reise schicken.

21:00 Uhr – Wieder daheim: Die Fotos bereits im Briefkasten

Wer es nicht erwarten kann, Familie und Freunden die Urlaubserlebnisse zu zeigen, bestellt die Fotos noch am Urlaubsort. Mit dem Smartphone, Tablet oder Kamera – und auf Smartphone/Tablet übertragenen – aufgenommene Digitalfotos werden per CEWE FOTOWELT App direkt auf brillantes Fotopapier gebracht: Einfach die gewünschten Bilder mobil zusammenstellen und über die App den Auftrag absenden. Die Bestellung kommt per Post oder kann beim gewünschten Handelspartner abgeholt und an der Kasse bezahlt werden.

Weitere Informationen unter www.cewe-fotobuch.de und www.cewe.de/mobile

Fotonachrichten 07 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden