NIK - 64-Bit Updates für Sharpener Pro 3.0 und Dfine 2.0 verfügbar

Ab sofort stehen die 64-bit Updates für Nik Software Sharpener Pro 3.0 und Dfine 2.0 zur Verfügung. Registrierte Anwender können sich die Updates kostenlos unter www.niksoftware.com/downloads herunterladen. Es genügt die Eingabe der bei der Registrierung verwendeten E-Mail-Adresse. Für Anwender, die ihre Software noch nicht registriert haben, gibt es einen kleinen Registrierungsprozess, in dessen Verlauf die Seriennummer der Software abgefragt wird. Mit diesem technischen Update stellt Nik Software auch eine italienische Sprachversion der Plug-Ins zur Verfügung, die für registrierte Anwender ebenfalls kostenlos ist. Alle elektronischen Versionen von Sharpener Pro 3.0 und Dfine 2.0, die von nun an verkauft werden, sind sowohl 32-Bit als auch 64-Bit kompatibel. Das gilt für Windows und Mac Anwendungen. Versionen, die in Boxen verkauft werden, und noch nicht up-to-date sind, beinhalten in jedem Fall die Berechtigung zum kostenlosen Download des Updates. Mit den Updates dieser leistungsstarken Plug-Ins für Schärfenoptimierung und Rauschreduzierung sind nun alle Nik Software Plug-Ins 64-Bit kompatibel.

Fotonachrichten 11 / 2010

62 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden