Neues LEICA S2 Firmware Update FW 1.0.3.3 unterstützt den Leica S-Adapter H

Neues LEICA S2 Firmware Update FW 1.0.3.3 unterstützt den Leica S-Adapter H Die Leica Camera AG, Solms, stellt eine neue Firmware (FW 1.0.3.3) für das Mittelformatsystem Leica S zur Verfügung. Das Firmware Update ist speziell auf die Nutzung des Leica S-Adapter H ausgerichtet und stellt die optimale Funktion des Adapters sicher, mit dem sich alle Objektive des Hasselblad H-Systems auch an der Leica S2 verwenden lassen. Zu den weiteren Vorteilen der neuen Firmware gehört auch die Verbesserung der Blitzsynchronisierung mit Schlitzverschluss bei 1/125s.

Anwender, die ihre Leica S2 und S2-P auf den aktuellen Stand bringen wollen, können ab sofort von den Verbesserungen profitieren. Die Firmware und eine Installationsanleitung stehen für registrierte S Kunden im Kundenbereich zum Download bereit.

Die intelligente Elektronik des Leica S-Adapter H sorgt für eine vollständige Integration der Hasselblad H-Objektive in das Leica S-System. Sämtliche Funktionen wie Autofokus, Zentralverschluss und automatische Blende werden unterstützt.

Das Hasselblad H-System besteht aus insgesamt elf Objektiven mit Zentralverschluss von 28 mm bis 300 mm Brennweite. Da die S2 mit einem dualen Verschlusssystem ausgestattet ist – Anwender können über den Hauptschalter der Kamera zwischen dem „Focal Plane Shutter“ (FPS, Schlitzverschluss) oder dem „Central Shutter“ (CS, Zentralverschluss) wählen – stehen Fotografen nun eine Vielzahl zusätzlicher Objektive zur Verfügung, mit denen sich die Einsatzmöglichkeiten des Leica S-Systems erweitern lassen. Der Leica S-Adapter H ist ab sofort im Leica Fotofachhandel erhältlich. (www.leica-camera.com)

Fotonachrichten 05 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden