Nik Software senkt weltweit den Preis für Viveza 2

Zum 1. August 2011 senkt Nik Software die unverbindliche Preisempfehlung für Viveza 2 weltweit auf € 99,95 inkl. MwSt.. Nutzer von Viveza 1 zahlen ab sofort nur € 49,95 für das Upgrade. Ebenso viel kostet die Studentenversion ab dem 1. August.

Viveza 2 ist das präziseste, derzeit verfügbare Werkzeug zur selektiven Bearbeitung von Licht, Farbe und Struktur in digitalen Fotografien. Dank der patentierten U Point-Technologie kommt das Programm dabei ganz ohne komplizierte Auswahlen oder Ebenenmasken aus. Leistungsstarke Bearbeitungstools zur Anpassung von Tonwerten und Kurven, Schattenwiederherstellung, Strukturkontrolle feiner Details, gruppierte Kontrollpunkte und die intelligenten Steuerelemente des Plug-ins ermöglichen professionelle Korrekturen und Bildoptimierungen.

Viveza 2 kann als 32-Bit- oder 64-Bit-Plug-In für Adobe Photoshop CS3 bis CS5, Photoshop Elements 6 bis 9, Lightroom 2.3 (oder später) oder Apple Aperture 2.1 (oder später) installiert werden. Das Programm ist für Windows-Betriebssysteme wie auch für Macintosh in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügbar. www.niksoftware.com/viveza

Nik Software bietet regelmäßig kostenlose Online-Trainings zu Viveza 2 an. Termine und weitere Infos zu diesen Trainings gibt’s unter www.niksoftware.com/trainings.

Fotonachrichten 08 / 2011

101 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden