Norbert Waning und Gérard A. Goodrow verstärken die Jury des Felix Schoeller Photo Awards 2015

Porträt Gérard A. Goodrow / © Tobias Grewe
Die Felix Schoeller Group freut sich, zwei weitere renommierte Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen der professionellen Fotografie in der Jury für den Felix Schoeller Photo Award 2015 zu begrüßen. Norbert Waning und Gérard A. Goodrow komplettieren das Gremium, dem neben dem international renommierten Porträtfotografen Michael Dannenmann als Jury-Vorsitzendem auch Ellen Dietrich, Ressort-Leiterin Foto der Wochenzeitung „Die ZEIT“, und Thomas Gerwers, Chefredakteur und Mit-Herausgeber von ProfiFoto, angehören.

Norbert Warning fungierte von 1987 bis 2014 als Geschäftsführer des BFF, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V., einer der renommiertesten Fotografenverbände Europas. Er war für mehr als 120 Fotowettbewerbe verantwortlich oder als Juror tätig und hat mehr als 200 Ausstellungen im In- und Ausland organisiert. Diese Erfahrung bringt er nun in den Felix Schoeller Photo Award ein. Ebenso wie Gérard A. Goodrow, der in den vergangenen 25 Jahren über 50 Kunst-

Porträt Norbert Waning / © Lothar Bertrams
und Fotoausstellungen im In- und Ausland organisierte. Der freie Kurator und Autor arbeitete unter anderem für das Auktionshaus Christie’s in London sowie die Kunstmesse ART COLOGNE. Seit 2007 ist er Dozent am CIAM – Zentrum für Internationales Kunstmanagement in Köln und Düsseldorf.

„Ich freue mich, dass ich beim Felix Schoeller Photo Award 2015 wieder mit einer sehr namhaften und kompetenten Jury arbeiten darf. Mit ihrer geballten Erfahrung in den Bereichen Ausstellung, Forschung und Lehre, Fachpublikation und Foto-Journalismus sowie den damit einhergehenden ganz verschiedenen Blickwinkeln auf die fotografischen Arbeiten werden wir die Qualität und das Renommee des Felix Schoeller Photo Awards als Wettbewerb für professionelle Fotografie weiter steigern“, so Michael Dannenmann.

Über den Felix Schoeller Photo Award

Felix Schoeller Photo Awards - Logo
Der Felix Schoeller Photo Award ist einer der höchstdotierten Fotowettbewerbe für professionelle Fotografie im deutschsprachigen Raum. Mit dem Preis werden Arbeiten ausgezeichnet, die starke Konzepte und höchste Ansprüche an die Qualität der Bilder erkennen lassen. Als Hersteller von Spezialpapieren für hochwertige Fotoreproduktionen unterstützt die Felix Schoeller Group Profi-Fotografen, die die Leidenschaft für kompromisslos gute Bilder teilen. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Bei der erfolgreichen Premiere 2013 wurden rund 1.300 Arbeiten eingereicht.

Weitere Informationen zum Felix Schoeller Photo Award 2015 unter

www.felix-schoeller-photoaward.com

Fotonachrichten 10 / 2014

3 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden