Olympus beim Fotofrühling Zingst -Fotoworkshop mit der neuen OM-D

Kontrast(e)programm, Gunnar Cremer Bildgalerie betrachten

Kontrast(e)programm, Gunnar Cremer

Die Erlebniswelt Fotografie Zingst hat Ende März zur Eröffnung des Fotofrühlings geladen und Fotografiebegeisterte aus ganz Europa sind gekommen. Auch Olympus war mit den fünf Finalisten des Fotowettbewerbs „Kontraste“ dabei: Die Mitglieder der PEN Community Catriona Donagh aus Frankreich, Fabrizio Sciami aus Italien, Tarjei Krogh aus Norwegen sowie Horst Binder und Gunnar Cremer aus Deutschland, waren zu Gast im Max Hünten Haus und haben am Fotoworkshop zum Thema „Lichtertanz der Elemente“ von Klaus Bossemeyer teilgenommen. Besonderes Highlight: Die Finalisten konnten ein Wochenende lang die neue OM-D testen. So entstanden fantastische Wettbewerbsbeiträge. Zu sehen sind diese Bilder ebenfalls im Rahmen der Ausstellung „World of PEN: Kontraste“ während des Umweltfotofestivals „HORIZONTE Zingst“.

Ausstellung „World of PEN: Kontraste“

Die Ausstellung der PEN-Community ist eine der 24 Bilderschauen, die vom 26. Mai bis zum 3. Juni 2012 beim Umweltfotofestival „HORIZONTE Zingst“ präsentiert werden. Ausstellungsort ist das Strandhotel Steigenberger, Seestraße 60, Zingst. Die Vernissage findet am 27. Mai 2012 statt. Zu sehen sind Wettbewerbsbeiträge der PEN-Community-Fotografen aus ganz Europa. Sie wurden Anfang des Jahres aus hunderten von Einreichungen ausgewählt. Als besonderes Highlight luden Olympus und die Kur- und Tourismus GmbH fünf PEN-Fotografen, deren Fotos die Jury besonders begeisterte, zur Eröffnung des Fotofrühlings nach Zingst ein. Hier galt es für Catriona Donagh, Fabrizio Sciami, Tarjei Krogh, Horst Binder und Gunnar Cremer eine weitere fotografische Aufgabenstellung zu lösen. Im Max Hünten Haus der Fotoschule Zingst konnten sie sich im Rahmen eines zweitägigen Workshops mit Klaus Bossemeyer perfekt auf die kreative Umsetzung vorbereiten. Aus den Fotos vom Workshop-Wochenende wird die Jury nun die beste Arbeit auswählen. Der Sieger kann sich auf eine Rückkehr nach Zingst freuen, denn es gibt eine Reise zum Umweltfotofestival „HORIZONTE Zingst“ zu gewinnen.

Olympus ist Partner der Erlebniswelt Fotografie in Zingst

Als Partner der Erlebniswelt Fotografie in Zingst wird Olympus auch in diesem Jahr wieder mit einem Fotomarkt vor Ort sein, wenn vom 26. Mai bis zum 3. Juni das Umweltfotofestival „HORIZONTE Zingst“ stattfindet. Im Max Hünten Haus, dem neuen Zentrum der Erlebniswelt Fotografie, stellt der Kamerahersteller außerdem ganzjährig Fotoequipment für Verleih, Schulungen und Workshops zur Verfügung.

Fotonachrichten 04 / 2012

7 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden