RCP Technik wird zu Rollei

© SoulPicture Kiel
Die RCP Technik GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg firmiert zum 01. Januar 2015 um in die Rollei GmbH & Co. KG. Unter Geschäftsführer Thomas Güttler will das Unternehmen damit weiter an die Erfolgsgeschichte der Traditionsmarke anknüpfen.

Nach einer Lizenzierung der Marke Rollei im Jahr 2007 und schließlich dem Erwerb der Markenrechte 2010 vertreibt die RCP Technik GmbH Produkte aus den Bereichen Fotografie und Zubehör für ambitionierte Hobby- und Profifotografen. Neben Digitalkameras und klassischen Stativen verzeichnet das Unternehmen auch im Bereich der Actionkameras wachsenden Erfolg. Zu den Marken unter dem Dach der neuen Rollei GmbH & Co. KG gehört neben Rollei auch Rolleiflex.

Geschäftsführer Thomas Güttler dazu: „Die Umbenennung ist ein logischer Schritt in unseren Bemühungen, die Qualität unserer Produkte in den Vordergrund zu stellen und weiter zu verbessern. Mit dem neuen Namen wollen wir unseren Kunden zeigen, dass sie an unsere Produkte die gleichen Erwartungen stellen können, wie bereits vor über 50 Jahren.“

Über Rollei:

Rollei logo
Die Geschichte von Rollei begann 1920 in einer Braunschweiger Werkstatt. Mit der zweiäugigen Rolleiflex, einer richtungsweisenden Rollfilmkamera, begründete Rollei in kurzer Zeit seinen Weltruf als Präzisionshersteller, wurde zur Kultmarke und prägte in den 50er und 60er Jahren einen eigenen Fotostil. 2007 erwarb die RCP-Technik GmbH, mit Sitz in Hamburg, die europaweiten Rollei Markenlizenz-Rechte und vertreibt seitdem die Rollei Consumer-Produkte mit wachsendem Erfolg. Ab Januar 2015 operiert das Unternehmen unter dem Namen Rollei GmbH & Co. KG. Aktuell sind die Rollei-Produkte in mehr als zwanzig europäischen Ländern auf dem Markt präsent. Die aktuelle Rollei-Produktpalette umfasst Digitalkameras, Camcorder, Action-Camcorder, digitale Bilderrahmen, DiaFilmScanner, Fotopro-Stative sowie Foto- und iPhone-Zubehör. Der Premium-Status, den Rollei-Kunden nach dem Kauf von mindestens drei Zubehör-Produkten per Registrierung erhalten, eröffnet ihnen eine global gültige Austauschgarantie von 48 Stunden in West-Europa und 72 Stunden weltweit*. Zudem bietet Rollei eine 5-Jahres-Garantie auf hochwertiges Zubehör und eine spezielle Hotline für Actioncam-Halterungen.

*vorbehaltlich Verzögerungen, die besonders an Wochenenden entstehen können, beispielsweise durch Zoll, Einfuhrbestimmungen oder allgemein längeren Lieferzeiten von Transportunternehmen. Weitere Informationen, Datenblätter und Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 12 / 2014

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden