RED BULL ILLUME - Der weltweite Fotowettbewerb ist gestartet

Red Bull Illume Image Quest zeigt einmal mehr die spektakulärsten Bilder aus der Welt der Action und Adventure Sport Fotografie

© Rainer Eder / Red Bull Illume
© Rainer Eder / Red Bull Illume
Ab sofort bis zum 31. März 2016 können Profi- und Amateurfotografen aus der ganzen Welt den Wettstreit und die Herausforderung beim Red Bull Illume annehmen. Der Wettbewerb zeigt in seiner mittlerweile vierten Auflage nicht nur herausragende, kreative Bilder aus der Welt des Action und Adventure Sports, sondern rückt auch die Fotografen ins Rampenlicht. Für die Sieger winken tolle Preise und die Chance, die Bilder im Rahmen der Red Bull Illume Exihibt Tour einem großen, internationalen Publikum zu zeigen.

Teilnehmende Fotografen können bis zu fünf Fotos in insgesamt elf verschiedenen Kategorien einreichen. Neu in 2016 ist die Mobile Kategorie. Egal ob Action, Lifestyle oder Sequence Shots – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Details zu den Regeln und Kategorien sind auf redbullillume.com nachzulesen.

© Theodore Van Orman / Red Bull Illume
© Theodore Van Orman / Red Bull Illume
Insgesamt 50 Fotoredakteure von internationalen Publikationen bilden eine hochkarätige Jury, die die Aufgabe hat, die 55 besten Shots sowie die elf Kategoriegewinner und einen Gesamtsieger zu wählen.

Die Finalisten werden im Herbst nächsten Jahres bei der großen Red Bull Illume Gewinner Zeremonie bekanntgeben. Im Anschluss gehen die Bilder dann auf Tour und reisen im Rahmen einer einzigartigen Nachtaustellung durch die Metropolen und Hauptstädte dieser Welt.

Einreichungen sind bis zum 31. März 2016 möglich. Weitere Details zu Regeln, Kategorien und Einreichungskriterien, sowie Bildergalerien der vorangegangen Wettbewerbe finden sich auf redbullillume.com.

Über Red Bull Illume:

Red Bull Illume ist der weltweit größte Fotowettbewerb für Action und Adventure Sportfotografie. Die außergewöhnlichsten und kreativsten Bilder der Welt werden als Kunstwerke präsentiert und bringen der Öffentlichkeit die Welt des Action und Adventure Sports nahe. Nach 2007, 2010 und 2013 ist der Red Bull Image Quest 2016 nun bereits die vierte Auflage. Neu in dieser Ausgabe ist die Mobile Kategorie. Eine hochkarätige Expertenjury aus 50 Juroren wird 55 Finalisten, elf Kategoriegewinner, sowie einen Gesamtsieger bestimmen, die im Herbst 2016 im Rahmen einer großen Winner Award Ceremony bekanntgegeben werden. Diese 55 Bilder touren anschließend im Rahmen einer einzigartigen Nachtaustellung durch die Metropolen und Hauptstädte dieser Welt. Die offiziellen Partner sind der Japanische Elektronik-Gigant Sony, der Online-Versandhändler Yodobashi, G-Technology, Hersteller von externen Speicherlösungen, Kamerataschenhersteller tamrac und broncolor, Marktführer für Blitzgeräte.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 12 / 2015

12 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden