Red Bull Illume: Europa-Tour startet in Köln

Der weltgrößte Fotowettbewerb für Action- und Adventuresport beehrt Deutschland im Rahmen der photokina

© Markus Berger / Red Bull Content Pool
© Markus Berger / Red Bull Content Pool
Red Bull Illume kommt nach Europa! Im Rahmen einer exklusiven Ausstellung öffnet der weltgrößte, internationale Fotowettbewerb für Action- und Adventuresport auf der photokina Messe in Köln seine Pforten. Die besten Bilder des Wettbewerbes sind vom 15. bis 21. September dort ausgestellt – ein weiterer guter Grund für Fotografie-Fans der Stadt am Rhein einen Besuch abzustatten.

Nachdem Red Bull Illume bereits Asien und Nordamerika beehrt hat, ist dies der erste Stopp auf europäischem Boden. Zu sehen gibt es die Bilder am wunderschönen Kölner Rheinauhafen. Der Hafen bietet die perfekte Kulisse für einen Spaziergang durch die 2 × 2 m großen Leuchtkästen, in denen die spannendsten und kreativsten Bilder im Bereich Action- und Adventuresport ausgestellt werden. Zahlreiche Top-Fotografen und Athleten werden zur spektakulären Eröffnungszeremonie am 15. September nach Köln reisen und der Ausstellung zusätzlichen Glamour verleihen.

© Lorenz Holder
© Lorenz Holder
Red Bull Illume ist auf der photokina 2014 außerdem mit einem Stand vertreten und wird mit einem spannenden Rahmenprogramm, inklusive Live-Shootings und Präsentationen sowie Meet and Greets mit den Gewinner-Fotografen, für gehörig Furore sorgen. Ein absolutes Highlight für alle, die sich für Fotografie interessieren!

„Red Bull Illume ist für mich persönlich einer der unglaublichsten Wettbewerbe“, erklärt K Madhavan Pillai, Better Photography-Editor und einer der 50 Jurymitglieder. „Ich finde es unglaublich, was diese Athleten leisten und bemerkenswert, dass Fotografen die Stimmung und Energie dieses einzigartigen Moments so großartig transportieren können.“

Die Leuchtkästen werden vom 15. – 21. September am Rheinauhafen zu sehen sein. Die Ausstellung öffnet täglich nach Sonnenuntergang bis 23:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Red Bull Illume Webseite.

Nach Hong Kong, Scottsdale, USA, und Vancouver, Kanada und Atlanta, USA ist Köln der fünfte Stopp. Die Bilder werden im Anschluss in einer einzigartigen Nachtausstellung für ein Jahr weitere Metropolen dieser Welt bereisen.

Das Red Bull Illume Fotobuch 2013, ein wunderschöner Hardcover-Bildband, der die Top 250 Fotos des Wettbewerbs zeigt und zusätzliche Hintergrundinformationen zu den Bildern und Fotografen beinhaltet, ist vor Ort erhältlich. Für alle, die in Köln nicht dabei sein können, gibt es die Tablet App zum Download.

Red Bull Illume Partner:

Nach der erfolgreichen Ausgabe 2010 ist Leica zum zweiten Mal offizieller Partner von Red Bull Illume. 2013 erstmals mit dabei sind broncolor, Marktführer im Bereich Blitzgeräte, sowie Sun-Sniper, der Spezialist in Sachen innovative Gurtsysteme.

Über Red Bull Illume:

Red Bull Illume ist der weltweit größte Fotowettbewerb für Action- und Adventuresport. Ziel des Image Quest ist es, die Kunst kreativer Actionsport-Fotografie einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Nach 2007 und 2010 ging der Red Bull Image Quest 2013 bereits in die dritte Runde. Der Gesamtsieger, Lorenz Holder, erhielt eine neue Medium Format Leica S Kamera. Die Kategoriegewinner wurden jeweils mit einer Leica X2 Kamera ausgestattet. Unter den Preisen waren außerdem der neue Move Portable Flash von broncolor sowie Sun-Sniper Gurtsysteme.

Änderungen vorbehalten. (www.redbullillume.com)

Fotonachrichten 08 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden