Rollei: Live dabei - Fußball-Legenden am Aachener Tivoli

Der Fußballklassiker Deutschland gegen Holland geht am 7. Juli im Rahmen des ran Jahrhundertspiels in eine neue Runde. Für faszinierende Live-Aufnahmen aus einer völlig neuen Perspektive ist die Rollei Actioncam mitten im Spielgeschehen dabei!

Rollei: Live dabei - Fußball-Legenden am Aachener Tivoli

Deutschland gegen Holland – kaum eine andere Begegnung hat in der Vergangenheit so viel Brisanz geboten wie der Fußballklassiker der beiden Nachbarländer: WM-Finale 1974, EM-Halbfinale 1988, WM-Achtelfinale 1990 – mit einer Bilanz von 15 deutschen Siegen, 15 Unentschieden und zehn Erfolgen für die Oranjes. Bis jetzt … denn nun kommt es am Aachener Tivoli zu einer spannenden Neuauflage des Duells. Am 7. Juli werden um 18 Uhr ehemalige deutsche Kicker gegen die „Oranje-Altstars“ antreten. Die Zuschauer können sich auf zahlreiche frühere Nationalspieler sowie Welt- und Europameister wie beispielsweise Lothar Matthäus, Torsten Frings, Mario Basler, Guido Buchwald oder Ulf Kirsten freuen.

Das „ran Jahrhundertspiel Deutschland – Holland“ wird von kabel eins und ran.de ab 18.00 Uhr live übertragen. Die Moderatoren Andrea Kaiser und Matthias Killing berichten aus dem Station – Frank Buschmann kommentiert das Freundschaftsspiel, mit dem die Aktion „Ein Herz für Kinder“ unterstützt wird. Wieder mit dabei: Der Kooperationspartner und „Schiedsrichter-Ausrüster“ Rollei, der seine Rollei Actioncam 5S am Oberkörper des Unparteiischen befestigen wird und so während des Spiels TV-Livebilder dirket aus dem Geschehen senden kann. Rollei freut sich einmal mehr, mit seiner anspruchsvollen Actioncam als Partner des Fußballklassikers dabei zu sein und den Zuschauern die actionreichen Bilder der Fußball-Legenden aus einer neuen, faszinierenden Perspektive liefern zu können.

Fotonachrichten 06 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden