SCHNEIDER KREUZNACH bringt im Jubiläumsjahr professionelle Video-Vollformatobjektive für DSLR-Kameras auf den Markt

XENON Sapphire Bildgalerie betrachten

XENON Sapphire

Das Unternehmen will künftig noch stärker auf hochwertige neu entwickelte Produkte setzen. In der Pipeline sind Video-Vollformatobjektive für DSLR-Kameras, bei Schneider-Kreuznach „FF-Primes“ genannt. Sie sollen die wachsende Nachfrage anspruchsvoller und professioneller Filmer und Fotografen bedienen. Schneider-Kreuznach verfügt bereits über umfassende Filmkompetenz mit der MPTV-Produktreihe für Kino- und TV-Produzenten. Die hochauflösenden Vollformatobjektive für DSLR-Kameras von Canon und Nikon wurden jetzt speziell für den Einsatz in der Produktion von Filmen entwickelt und nehmen im Markt mit ihren Eigenschaften derzeit eine Alleinstellung ein. Strategisch bedeutet dies für die Schneider-Gruppe einen weiteren Schritt in ihrer Ausrichtung auf Entertainment. Aus dem nicht mehr profitablen und stark rückläufigen Geschäft mit einfacheren Kompaktkameras zieht sich das Unternehmen dagegen zurück. Im Industriebereich steigt die Nachfrage wieder, vor allem in Asien. Schneider-Kreuznach ist hier mit Spezialobjektiven und Filtern für Inspektion (OLED, Leiterplatten, 3D), Medizintechnik und Sicherheitssysteme vertreten.

Über die Schneider-Gruppe:

Die Schneider-Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik. Zur Gruppe gehören die 1913 in Bad Kreuznach gegründeten Jos. Schneider Optische Werke sowie die Tochtergesellschaften Pentacon (Dresden), ISK Optics GmbH (Göttingen), Schneider-Optics (New York, Los Angeles), Schneider Bando (Seoul), Schneider Asia Pacific (Hongkong) sowie Schneider Optical Technologies (Shenzhen). Hauptmarke ist “Schneider-Kreuznach”. Weltweit sind etwa 640 Mitarbeiter beschäftigt, davon 370 am deutschen Stammsitz. Seit Jahren zählt die Unternehmensgruppe zu den Weltmarktführern im Bereich der Hochleistungsobjektive.

Änderungen vorbehalten. (www.schneiderkreuznach.com)

Fotonachrichten 06 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden