SUNBOUNCE holt die Stars nach Zingst

Tim Mantoani San Diego Desert Bildgalerie betrachten

Tim Mantoani San Diego Desert

Unter dem Motto „Professionelle Shootings – Die beste Photoschule der Welt“ lädt der Lichtveredler CALIFORNIA SUNBOUNCE auch 2012 wieder zu hochkarätigen Workshops mit internationalen Foto-Stars zum „Horizonte“-Fotofestival nach Zingst. Nur wer rechtzeitig bucht, sichert sich einen der begehrten Plätze an der Seite renommierter Profis.

Als der Spezialist für den professionellen Umgang mit Licht pflegt SUNBOUNCE seit Jahren intensive Kontakte zu weltweit etablierten Fotostars und lädt erneut die Crème de la Crème der Fotokünstler zu Workshops beim „Horizonte“-Fotofestival ins Ostseeheilbad Zingst ein. Auch 2012 holt SUNBOUNCE wieder mehrere Meister ihres Fachs ins pittoreske Zingst und bietet Interessierten die Teilnahme an erstklassigen Workshops an. Dem Ruf an die Ostsee gefolgt sind die Profis Tim Mantoani, Martin Krolop, Mike Larson und Steve Thornton – während des Festivals geben sie den Workshop-Teilnehmern tiefe Einblicke in ihr außergewöhnliches Schaffen. Dabei lernen die Teilnehmer nicht nur, wie sie ihre Bilder professioneller gestalten können, sondern erhalten auch Profi-Tipps aus erster Hand zu kreativen Gestaltungstechniken und cleverer Vermarktung.

Schwerpunkt-Themen bei den begehrten Photo & Lighting-Workshops im Mai und Juni sind Lifestyle, Sport, Porträt, Fashion, Hochzeit und People. Jeder der Fotografen wird jeweils drei bzw. vier Workshops an verschiedenen Tagen geben.

Hier das Programm:

Tim Mantoani: Lifestyle-Porträts und Stories mit Sportlern

Tim Mantoani, der begnadete Fotograf aus dem kalifornischen San Diego, ist berühmt für seine Lifestyle- und Sportlerkampagnen, die er unter anderem für NIKE und viele andere große Hersteller gemacht hat. Gerade hat er sein bedeutendes Projekt „Behind Photographs“ als Buch veröffentlicht. Zur Vernissage der gleichnamigen Ausstellung in New York sind die größten Fotografen der Welt gekommen, denn sie sind alle mit ihren berühmten ikonografischen Fotos in Mantoanis Buch verewigt. Diese Ausstellung wird 2012 auch in Zingst zu sehen sein. Mantoani hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, der Nachwelt ein Kompendium der bedeutendsten Fotografen zu hinterlassen – meisterlich fotografiert auf 51 × 61 cm großen Polaroids.

Im SUNBOUNCE-Workshop lernen die Teilnehmer mit Tim, wie man Sportler ins rechte Licht setzt und mit Sportfotos Geld verdienen kann. Tim ist ein Meister der Mischung von Ambient- und Blitzlicht – auch „Strobist-Style“ genannt. Dabei sorgt der Fotograf künstlich für dunkles Tageslicht und beleuchtet die Akteure wie im Studio – einfach anzuwenden, wenn man weiß, wie es geht. Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten und findet am 26., 28. und 30. Mai statt (Preis: 249,- Euro).

Steve Thornton: Fashion – Porträt und professionelle Produktionen

Steve Thornton, der hochgewachsene Cowboy aus Atlanta/Georgia, ist ein begehrter Modefotograf in Amerika und Italien. Für seine Modeproduktionen arbeitet er jedes Jahr viele Wochen in Mailand und Rom. Als begnadeter und leidenschaftlicher „Photography Instructor“ reiß Thornton seine Studenten mit. Sein Debut beim „Horizonte“-Fotofestival Zingst 2011 war ein großer Erfolg – jetzt bietet sich für Interessierte die zweite Chance, dem Star über die Schulter zu blicken. In seinen Workshops demonstriert er anschaulich die perfekte Ausleuchtung der Modelle und verrät, wie der Fotograf mit ihnen kommuniziert, sie gekonnt führt und zu Höchstleistungen vor der Kamera motiviert. Der Workshop in englischer Sprache findet am 27., 29. und 31. Mai statt (Preis: 249,- Euro).

Mike Larson: Hochzeit – Porträt und Selbstvermarktung

Mike Larson, der junge, charismatische Fotograf aus Kalifornien, ist der Liebling aller Hochzeitspaare und Workshop-Teilnehmer. Durch seine faszinierende Art und sein perfektes Marketing hat er es geschafft, überall auf der Welt für exklusive Hochzeiten gebucht zu werden. Seine Aufträge führen ihn z.B. nach Italien, Frankreich, Asien, Brasilien und die Karibik. Mike Larson wird 2012 zum dritten Mal Star-Gast in Zingst sein. Und auch dieses Jahr sollten sich Interessierte schnell einen Workshop-Platz suchen, denn die bisherigen Workshops mit Larson waren binnen kürzester Zeit ausgebucht. Ohne Blitzlicht und Lampen kreiert Larson mit dem einzigartigen SUNBOUNCE-Lichtveredlungssystem auch unter schwierigsten Umständen das perfekte Licht vor Ort. Statt zeitraubender digitaler Nachbearbeitung setzt der Profi von Beginn des Shootings an auf solides Handwerk: „Make it right from the beginning“ lautet seine Philosophie, die er seinen Schülern ebenso anschaulich wie sympathisch vermittelt. In seinen englischsprachigen Workshops verrät Larson den Teilnehmern genau die Foto- und Marketing-Tricks, die ihm dabei geholfen haben, mit seinen Hochzeitsshootings zu einem Topverdiener der Branche zu werden. Termine: 1., 2. und 3. Juni (Preis: 199,- Euro).

Martin Krolop: People – Porträt und kreative Technik

Profifotograf Martin Krolop verdankt sein ausgezeichnetes Renommée seinen zahlreichen Videos auf Youtube und Vimeo, seinen Video-Tutorials von „Video2Brain“ und aus den Fotoforen im Internet. Krolop bildet die eine Hälfte von „Krolop & Gerst“ und hat sich als Fototrainer spezialisiert. Er ist bekannt für seine ausdrucksstarken Porträts und seine technische Virtuosität. Sein Credo: „Teamwork ist die beste Erfolgsgarantie“. Deshalb arbeitet er mit Marc Gerst zusammen, und die beiden fotografieren vor allem für Werbung, Mode, Produktpräsentation, Magazine und Hochzeiten (ihre fotografische Leidenschaft). Sein Blog gehört zu den meistgelesenen deutschsprachigen Weblogs über People-Fotografie.

Im Photo & Lighting-Workshop mit Martin und Marc erweitern die Teilnehmer ihre Fähigkeiten in folgenden wichtigen Bereichen: „Tolle Porträts – ohne großen Aufwand“; „Entfesseltes Blitzen – die Geheimnisse, die Sie kennen sollten“; „Grundlegende Beleuchtungstechniken – die Basis jedes guten Fotos“ und „Der kommerzielle Auftrag – kein Buch mit sieben Siegeln“. Die Termine: 26., 28. und 30. Mai sowie am 1. Juni 2012 in Zingst
(Preis: 49,- Euro).

Fotonachrichten 03 / 2012

29 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden