SWAROVSKI OPTIK startet 8. „Digiscoper of the Year"

Das Gewinnerbild von 2012: Porträt-Aufnahme eines Kuhreihers (bubulcus ibis) von Tara Tanaka. © Tara Tanaka
Das Gewinnerbild von 2012: Porträt-Aufnahme eines Kuhreihers (bubulcus ibis) von Tara Tanaka. © Tara Tanaka
Die Schönheit und Vielfalt der Natur entdecken, kostbare Augenblicke festhalten und teilen: Das sind die Ziele des Wettbewerbs „Digiscoper of the Year“, den SWAROVSKI OPTIK zum 8. Mal ausruft. Erstmals präsentiert sich der Wettbewerb mit vier themenspezifischen Kategorien – unter anderem Video -, die es ermöglichen, eine größere Vielfalt an Motiven und Situationen zum Wettbewerb einzureichen. Eine hochkarätig besetzte Experten-Jury wird die Sieger auswählen. Als Hauptpreis gibt es eine komplette Digiscoping-Ausrüstung von SWAROVSKI OPTIK zu gewinnen. Auf der Facebook-Seite von Swarovski Optik sind alle Digiscoping-Fans eingeladen, ihre Stimme für den jeweiligen Monats-Gewinner abzugeben. Der Wettbewerb startet ab sofort, Einsendeschluss ist am 30. September 2013.

Die Vielfalt und Einzigartigkeit der Natur ist immer aufs Neue faszinierend und begeisternd: Weltweit gibt es mehr als 4.500 Arten von Säugetieren und mehr als 9.900 Vogelarten – jede Art ist einzigartig in ihrem Aussehen und Verhalten. Beim Entdecken und Erkunden dieser Vielfalt stellen sich immer neue Fragen, die Natur gibt immer wieder Rätsel auf – so unterschiedlich die Antwort auch ausfallen mag, das Staunen über die Geheimnisse und die Schönheit der Natur wird immer Bestandteil der Antwort sein.

Faszination Digiscoping

Digiscoping – das Fotografieren durch Teleskope – ist eine Möglichkeit, die Natur und insbesondere die Artenvielfalt auf der Erde zu entdecken und festzuhalten. Unter Digiscoping-Bildern und Digiscoping-Videos im Sinne dieses Wettbewerbs versteht SWAROVSKI OPTIK digitale Bilder und Videos von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum, die mit einer digitalen Kamera durch das Okular eines Teleskops aufgenommen wurden.

Vier Kategorien und Videos für noch mehr Vielfalt

Um mehr Motive und Fotosituationen in den Wettbewerb aufnehmen zu können, gibt es dieses Jahr erstmals die vier Kategorien „Verhalten & Action”, „Porträt”, „Säugetiere” und „Videos”, deren Gewinnfotos jeweils von einer eigenen Expertenjury gekürt werden.

Einzigartige Preise für einzigartige Bilder

SWAROVSKI OPTIK veröffentlicht die besten 15 aller eingereichten Bilder und die besten 5 Videos unter namentlicher Nennung des Teilnehmers auf http://www.digiscoperoftheyear.com.

Pro Kategorie wird ein Kategoriegewinner nominiert. Aus diesen vier Kategoriegewinnern wird der Hauptgewinner des „Digiscoper of the Year 2013” nominiert. Der Hauptgewinn besteht aus einer kompletten SWAROVSKI OPTIK Digiscoping Ausrüstung (modulares ATX oder STX nach Wahl, Digiscoping Adapter, Teleskopschiene, Stativ und Stativkopf) – für noch mehr Entdeckerfreude beim Digiscoping. Die drei anderen Gewinner einer Kategorie erhalten jeweils ein EL 32 von SWAROVSKI OPTIK.

„Digiscoper of the Year” auf Facebook

Aus allen Fotoeinreichungen eines Monats wählt SWAROVSKI OPTIK jeweils 15 Bilder aus und veröffentlicht diese auf http://www.facebook.com/swarovskioptik. Alle Digiscoping-Fans sind eingeladen, aus diesen Bildern monatlich die drei beliebtesten (Anzahl der Likes) auszuwählen. Zusätzlich wird monatlich auch das beliebteste Video auf Facebook gekürt. Die drei beliebtesten Bilder und das beliebteste Video gewinnen jeden Monat jeweils eine hochwertige SWAROVSKI OPTIK Fleecejacke.

Wissenswertes zur Teilnahme

Für den Wettbewerb dürfen Digital- und Videokameras sowie Smartphones jeglicher Form und alle handelsüblichen Teleskope und Okulare verwendet werden. Die Bildeinreichung ist ausschließlich über den Upload der Dateien unter http://www.digiscoperoftheyear.com möglich. Videos sollten max. 60 Sekunden lang sein und in einer Mindestqualität von 720p ausschließlich über Youtube / Vimeo zur Verfügung gestellt werden. Fotografien und Videos, die digital manipuliert wurden, sind nicht zum Wettbewerb zugelassen. Retuschen wie z.B. Kontrast, Helligkeit oder Schärfe sind jedoch erlaubt. Das Originalbild bzw. Originalvideo muss in unbearbeiteter Form verfügbar sein.

Wichtige Termine

Einsendeschluss: 30. September 2013 (23:59:59 CEST)

Bewertungsphase: 1. Oktober 2013 bis 21. Oktober 2013 (23:59:59 CEST)

Bekanntgabe der Gewinner: Dezember 2013

Partner des Wettbewerbs sind das Birdwatch Magazine (UK), der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (D) und die Dutch Birding Association (NL).

Fotonachrichten 06 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden