Samsung EX2F ab sofort mit CEWE Applikation erhältlich

Samsung EX2F mit Display
Jetzt ist es soweit: Samsung liefert ab sofort die High-End Kompaktkamera EX2F mit integrierter CEWE Applikation aus. Implementiert in die bestehenden WiFi-Funktionalitäten der Kamera, ermöglicht die CEWE Smart Upload App das bequeme Hochladen der Bilder in die CEWE Cloud. Nutzer, die bereits die Samsung SMART CAMERA EX2F besitzen, erhalten die App mit einem Firmware Update, welches hier bereitsteht:
http://www.samsung.com/de/support/model/EC-EX2FZZBPBE1-downloads

Noch nie war es so leicht, an hochwertige Fotoabzüge zu kommen: Einfach drauf los fotografieren, die Wunschmotive direkt per Kamera in die CEWE Cloud laden und vom PC, Tablet oder Smartphone aus bestellen. Diesen bequemen Service bieten Samsung und Fotodienstleister CEWE ab sofort für die Samsung EX2F. Neben bereits bestehenden Anwendungen wie „SkyDrive“, „YouTube“ oder „Picasa“, findet nun auch die CEWE-App Einzug in die WiFi-fähige Kompaktkamera. Auf Wunsch werden ausgewählte oder auch alle Bilder über die WiFi Anbindung in die CEWE Cloud geladen, sodass bereits unmittelbar nach der Aufnahme Fotoabzüge oder personalisierte Fotoprodukte bestellt werden können.

Samsung EX2F
Die von Stiftung Warentest mit dem Testurteil „Gut (2.5)“ bewertete EX2F bietet um das Vierfache mehr Helligkeit als ein herkömmliches F2.8-Kameraobjektiv. Ganz unabhängig von den herrschenden Lichtverhältnissen entstehen detailreiche und rauscharme Aufnahmen. Zusätzlich sorgt eine breite Palette an Blendeneinstellungen und geringer Schärfentiefe für einen unscharfen Hintergrund und ein scharfes Motiv. Und mit dem großen 1/1,7 Zoll BSI CMOS Sensor und einem lichtstarken F1.4 24mm-Weitwinkel-Objektiv von Schneider Kreuznach entstehen die schönsten Urlaubsmotive. Atemberaubende Porträts, die nächtliche Skyline oder die abendliche Partystimmung am Strand werden in bester Bildqualität festgehalten und, dank CEWE-Anbindung, direkt in der CEWE-Cloud gespeichert.

Fotonachrichten 12 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden