Schloss Bensberg Classics: Leica Camera AG setzt erfolgreiche Partnerschaft fort

© René Staud Studios
© René Staud Studios
Bereits zum sechsten Mal in Folge ist die Leica Camera AG Partner der Schloss Bensberg Classics, die vom 18. bis 20. Juli 2014 in Bergisch Gladbach und Umgebung stattfinden. Die Oldtimer-Veranstaltung der Premium-Klasse, die unter dem Motto „Very important cars only“ steht, zeichnet sich vor allem durch Exklusivität und Hochwertigkeit der teilnehmenden Automobilklassiker aus. Ins Leben gerufen wurden die Schloss Bensberg Classics mit Unterstützung der Leica Camera AG im Jahr 2009.

Vor dem Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach startet auch dieses Mal eine Auswahl hochkarätiger Oldtimer zu den Wettbewerben. Für Fahrzeuge bis 1984 führt eine „Rallye Historique“ durch das Bergische Land. Beim „Concours d’Elégance“ werden rund 40 Raritäten von einer Fachjury unter die Lupe genommen, darunter wahre Automobil-Legenden, Prototypen und wertvolle Unikate, die in acht Wertungs- und zehn Sonderkategorien beurteilt werden. Die Leica Camera AG stiftet erneut einen individuell gestalteten Pokal für die Sonderkategorie „Best Unrestored Condition“.

Automobilfotograf René Staud wird mit dem Mittelformatsystem Leica S die am Concours teilnehmenden Oldtimer in Szene setzen – in einem mobilen Fotostudio, das eigens für das Event in der Schlossgarage aufgebaut wird. Die Porträts der Klassiker werden am Sonntag ab 10 Uhr gemeinsam mit der Leica Camera AG im Ballsaal des Grandhotels als Artprints ausgestellt.

Dr. Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG, begründet die langjährige Partnerschaft mit den Schloss Bensberg Classics mit den Gemeinsamkeiten zwischen hochwertigen Automobilen und Premium-Produkten der Traditionsmarke Leica: „Sowohl die Automobil-Klassiker, als auch unsere in Manufaktur hergestellten Kameras bestechen jeweils durch Präzision und Wertigkeit in der Verarbeitung, eine zeitlose Ästhetik und technische Höchstleistung. Sie werden zu Sammel- und zu Kultobjekten, die auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer Faszination und Leistungsfähigkeit verloren haben. Ingenieurskunst und Meisterleistung von einst treffen auf technische Präzision und handwerkliche Perfektion von heute.“

Gäste und Teilnehmer der Schloss Bensberg Classics haben darüber hinaus die Gelegenheit, sich im Innenhof des Grandhotels über aktuelle Leica Produkte zu informieren.

Über Leica Camera

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Wetzlar, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen hat eigene Vertretungen in England, Frankreich, Japan, Singapur, der Schweiz, Südkorea, Italien, Australien und den USA. Neue, innovative Produkte haben die positive Entwicklung des Unternehmens in der jüngeren Vergangenheit vorangetrieben.

Änderungen vorbehalten. (www.leica-camera.com)

Fotonachrichten 07 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden