Sihl auf der photokina 2012 - Halle 6.1, Stand C31/D30

Sonderfläche „See me, feel me, print me@photokina“ in Halle 2.2

Sihl MASTERCLASS - Metallic Pearl High Gloss Photo Paper 290
Messe-Highlight ist das neu ausgerichtete und erweiterte Sortiment an Foto- und Künstlermedien für professionelle Bildanwendungen – die SIHL MASTERCLASS. Zu den photokina 2012-Neuvorstellungen gehören ein Fotopapier mit Perlmutt-Effekt sowie ein neues Canvas für individuelle Kunstwerke. Sihl macht ‚die feine Art zu drucken’ auf zwei Standflächen erlebbar, neben dem eigenen Auftritt in Halle 6.1, Stand C31/D30 ist das Dürener Unternehmen auf der photokina Sonderfläche „fine art – see me, feel me, print me“ vertreten. Zudem unterstützt Sihl als Sponsor die Gemeinschaftsaktion ‚Größter Photoglobus der Welt’.

Mit der SIHL MASTERCLASS stellt der traditionsreiche Dürener Hersteller optimierte Medien und neue Materialien für Fotografen, Designer oder Künstler vor – Druckmedien, die höchste Bildqualität und Konstanz bieten. Das Sortiment gliedert sich in die vier Produktgruppen Glossy, Silk & Satin, Black & White und Creative Art.

Glänzende Aussichten

Die Produkte der MASTERCLASS Glossy Serie bestechen durch einen makellosen Glanz und ihre extrem homogene Oberfläche. Der neue Star in dieser Produktgruppe ist das Metallic Pearl High Gloss Photo Paper 290, das in der Mode-, Hochzeits- oder Portraitfotografie mit einem einzigartigen Perlmutt-Effekt den Motiven ihre glasklare Leichtigkeit und verblüffende Tiefenwirkung verleiht. Der irisierende Glanz, ähnlich dem der analogen Fotopapiere mit diesem Effekt, sowie der Schärfeeindruck prädestinieren dieses Spezialpapier für Motive, die Aufmerksamkeit erzeugen sollen. Farb- und Schwarzweißbilder erleben mit diesem Fotopapier ein erstaunliches Upgrade! Besonders im mittleren Tonwertbereich bis hin in die hellen, zarten Bildtöne greift die durch den intensiven Glanz und Perlmuttschimmer hervorgerufene unnachahmliche Tiefenwirkung. Mit erstaunlicher Lebendigkeit erstrahlen glänzende Bildbereiche, aber auch Hauttöne oder beispielsweise stoffliche Oberflächen profitieren davon. Das Papier ist ab Mitte Oktober in A4 und A3+ sowie Anfang nächsten Jahres auch als Rollenware erhältlich.

Allrounder für höchste Ansprüche sind die MASTERCLASS Silk & Satin Fotopapiere. Unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken besitzen sie eine einzigartige, hochwertige, seidenglänzende Oberfläche. Spezialpapiere für meisterhafte Schwarzweißdrucke bietet die MASTERCLASS Black & White Serie. Das Sihl Satin Baryta Paper 290 verbindet auf perfekte Weise die Haptik, die Authentizität und die Haltbarkeit traditioneller Baryt-Papiere mit modernster Technik.

Luxus Pur

Luxuriös matte Oberflächen mit edler Anmutung kennzeichnen die MASTERCLASS Creative Art Produkte. Ein Vertreter dieser Gruppe ist das 400 g/m2 schwere Matt Photo Canvas 400, das optimale Materialeigenschaften für beste Inkjetdrucke auf Leinen und eine lange Haltbarkeit besitzt. Es ist einseitig matt beschichtet und basiert auf einem 2:1 Polyester-Baumwoll-Gewebe, das sich sehr gut für die Weiterverarbeitung eignet. Das neue SIHL MASTERCLASS Canvas ist sehr resistent gegenüber Weißbruch. Die spezielle Inkjet-Beschichtung verhilft zu sehr guter Farbsättigung bei gleichzeitig großem Kontrastumfang. Mit dem großen Farbraum holen Anwender ganz einfach perfekte Ausdrucke mit hohen Maximaldichten aus dem Drucker. Die ausgezeichnete Gradation, der große Tonwertumfang und die exzellente Detailwiedergabe in den Lichtern und Schatten stellen ein optimales Ergebnis sicher. Der Bildeindruck sowie das haptische Erlebnis veredeln jeden Druck zu einem luxuriösen Kunstwerk. Das Matt Photo Canvas 400 ist ab Mitte Oktober sowohl in den Formaten A4 und A3+ als auch als Rollenware erhältlich.

Bei FineArt-Sonderfläche und photokina-Knaller dabei

Sihl wird auf der photokina Sonderfläche “fine art – see me, feel me, print me” ausstellen. Die in Halle 2 positionierte Sonderfläche richtet sich an Fotografen sowie anspruchsvolle Endverbraucher und zeigt die Vielfalt der FineArt-Papiere. Die ausgestellten Medien können sowohl optisch als auch haptisch direkt verglichen werden. Die Besucher haben erstmals die Möglichkeit, sich über Farbmanagement zu informieren und können die auf der Standfläche erstellten Drucke anschließend mit nach Hause nehmen.

Der größte Photoglobus der Welt

Als Sponsor und Mitglied unterstützt Sihl zudem die Gemeinschaftsaktion des Photoindustrie-Verbandes und seiner Mitglieder. Beim “größten Photoglobus der Welt” waren wieder alle Fotobegeisterte aus dem In- und Ausland aufgerufen, auf dem bestehenden Portal www.photoglobus.de Bilder einzustellen. Jetzt lässt sich der visuelle photokina-Knaller bestaunen. In der Passage 4/5 erwartet die photokina-Besucher ein gigantisches Bildermeer aus über 30.000 Aufnahmen und „Der größte Photoglobus der Welt“ mit einem Durchmesser – also größer als ein gewöhnliches Einfamilienhaus – von sechs Metern.

Über Sihl

Sihl steht als traditionsreicher Name für die Herstellung von beschichteten und veredelten Papieren und Folien. Am deutschen Standort in Düren (zwischen Köln und Aachen) entwickeln und produzieren 300 Mitarbeiter Wide-Format-Papiere (Photo, Film, Spezialitäten), Papiere für Office- und Digital Imaging-Anwendungen (Inkjet-Fotopapiere, Inkjet, Copy/Laser) sowie Halbfabrikate und Informationsträger. Mit seinen 10 Beschichtungsmaschinen der neuesten Generationen zählt die Fabrik in Düren zu den modernsten und größten Beschichtungswerken Deutschlands.

Ein weiterer wichtiger Produktionsbereich von Sihl stellt das Werk in Bern mit seinen 100 Mitarbeitern dar. Drei moderne Beschichtungsanlagen produzieren Inkjet-Spezialitäten wie Vinyl & Banner, Canvas, Backlit oder Artist. Dabei werden mehr als 7000 Jumborollen pro Jahr verarbeitet. Die Werke beherbergen Anwendungszentren für eine optimale digitale Bildbearbeitung sowie eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Die in den Werken erstellten Medien werden in Deutschland von einer eigenen Organisation, der Sihl Direct, vertrieben. Sihl gehört zur italienischen Diatec-Gruppe, die sich auf die Geschäftsbereiche ‚Papiere für technische Zeichnungen’ und ‚Papiere für die Textilverarbeitung’ spezialisiert hat.

Weitere Informationen finden Sie auf der Sihl Webseite unter http://www.sihl.com

Fotonachrichten 09 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden