Sony: Schneller, stabiler, mehr Funktionen: großes Upgrade für die SmartShot Kameras

Ab sofort gibt es für die DSC-QX10 und DSC-QX100 ein neues, kostenfreies Firmware Upgrade, das bestehende Features verbessert und neue Funktionen ermöglicht. Ab sofort kann die neueste Firmware-Version unter http://sony.de/support heruntergeladen werden.

Dass die SmartShot Kameras von Sony im Herbst 2013 das Tor zu einer völlig neuen Art der Fotografie aufgestoßen haben, steht außer Frage. Schließlich machen die Kameras DSC-QX10 und DSC-QX100 aus jedem Smartphone einen hochwertigen Fotoapparat. Mit neuen Funktionen entwickelt Sony jetzt seine Kameras im Objektivformat weiter. Bei beiden Modellen funktioniert die Zusammenarbeit mit dem Smartphone deutlich besser. So ist es zukünftig möglich, zwischen Aufnahme- und Wiedergabefunktion der SmartShot Kameras zu wechseln, ohne dass die WiFi Verbindung unterbrochen wird. SmartShot und Smartphone verbinden sich nach dem Firmware-Upgrade doppelt so schnell wie zuvor.

DSC-QX100

Sony DSC-QX100
Sony DSC-QX100

Ab jetzt haben Nutzer der QX100 Kamera die Möglichkeit, noch flexibler in die Bildgestaltung einzugreifen. Zur Blendenautomatik gesellt sich mit dem Upgrade nun auch die Möglichkeit, die Zeitautomatik zu wählen. Sprich: Die Belichtungszeit kann manuell vorgewählt werden und die Kamera passt selbständig die Blende an. Die Zeit kann in kleinen 1/3 EV Schritten von 30 Sekunden bis zu einer 1/2000 Sekunde eingestellt werden. So gelingen rasante Action-Aufnahmen garantiert.

Darüber hinaus werden die SmartShot Modelle nach dem Upgrade deutlich lichtempfindlicher. Im Automatik-, Blenden- und Zeitpriorität-Modus stehen ab sofort alle ISO Stufen zwischen ISO 160 und ISO 12800 zur Verfügung. Zu guter Letzt kommen Video-Fans in den Genuss von Full HD Videos (1920 × 1080 bei 30 Bildern pro Sekunde) im MP4-Format.

DSC-QX10

Sony DSC-QX10
Sony DSC-QX10

Im Automatik-Modus profitiert die SmartShot QX10 ebenfalls von mehr „Empfindlichkeit“. Zwischen ISO 100 und ISO 3200 können sich Nutzer ab sofort auch in schwierigen Lichtsituationen noch besser auf ihre Kamera verlassen. Auch bei der erweiterten Video-Funktion ist die QX10 auf Augenhöhe mit ihrer großen Schwester, so können mit ihr ebenfalls zukünftig Videos in Full HD (1920 × 1080 bei 30 Bildern pro Sekunde) aufgezeichnet werden.

SmartShot für das Tablet

Damit die SmartShot Kameras zukünftig auch perfekt zu jedem Tablet passen, bietet Sony zukünftig eine Klemmhalterung speziell für das Tablet-Format an. Das Zubehör hört auf den Namen SPA-TA1 und fixiert die QX10 und QX100 an Tablets mit einer Breite von 75 bis 200 Millimetern. Für das neue Xperia Z1 Compact Smartphone gibt es zudem spezielle Schutzhüllen (SPA-ACX4), an die die SmartShot Kameras direkt aufgesteckt werden können.

Änderungen vorbehalten. (www.sony.de)

Fotonachrichten 02 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden