Sony World Photography Awards: Die Bilder der Finalisten sind zu Gast in Berlin

Copyright Peter Franck, Deutschland, Mode, Courtesy of SWPA 2012 Bildgalerie betrachten

Exakt 112.292 Bilder haben Fotografen aus 171 Ländern eingereicht, um bei den Sony World Photography Awards, einem der größten Fotowettbewerbe weltweit, zu gewinnen. 30 ausgewählte internationale Fotografien sind ab Mittwoch, 18. April 2012 im Sony Center in Berlin, Kemperplatz 1, zu sehen. Die Ausstellung wird um 19 Uhr von Peter Franck, einem deutschen Fotografen, der in den vergangenen Jahren bereits mehrfach in verschiedenen Kategorien der Sony World Photography Awards ausgezeichnet wurde, eröffnet. Auch in diesem Jahr ist er in drei Kategorien unter den Finalisten. Ob er auch 2012 wieder zu den Siegern zählen wird, entscheidet sich am 26. April 2012 bei der internationalen Preisverleihung in London. Die 30 ausgewählten Werke in Berlin sind somit exklusiv schon vor der offiziellen Bekanntgabe der Gewinner zu sehen. Bis zum 18. Mai 2012 ist die kostenlose Ausstellung im Sony Center montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet.

Über Sony World Photography Awards

Die World Photography Awards (WPO), gesponsert von Sony, wurden 2007 von der World Photography Organisation ins Leben gerufen. Die WPO fördert die professionelle, Amateur- und studentische Fotografie und bietet der Fotoindustrie eine globale Plattform zur Kommunikation, Kollaboration und Präsentation aktueller Trends in den Bereichen Fotojournalismus, Fine Art und kommerzielle Fotografie. Unter der Marke „World Photography“ werden eine Reihe von Initiativen und Programmen für diese globale Community durchgeführt, die kommerzielle, kulturelle und informative Aktivitäten für Fotografen in den vielen verschiedenen Bereichen der Branche bieten, ebenso wie kulturelle Veranstaltungen, an denen die breite Öffentlichkeit teilnehmen kann. Zum WPO Portfolio zählen mittlerweile der World Photography Student Focus Wettbewerb, die internationalen Festivals und Events im Rahmen der World Photo, London (vormals Sony World Photography Festival), das World Photography Focus Programme und die World Photography Collection.

Fotonachrichten 04 / 2012

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden