Sony World Photography Awards:
Erste Impressionen German National Award 2015

© Christoph Schaarschmidt
© Christoph Schaarschmidt
Stimmungsvolle Landschaften, spannende Perspektiven und wilde Tiere – die ersten Einsendungen für den German National Award 2015 sind vielfältig, vielversprechend und fangen außergewöhnliche Momente dieses Jahres ein.

Bereits seit 8 Jahren zeichnet Sony im Rahmen der Sony World Photography Awards die besten Fotografien weltweit aus. Allein im vergangenen Jahr betrachtete die Jury 139.554 Bilder aus 166 Ländern. Zusätzlich wird seit dem vergangenen Jahr das beste deutsche Einzelbild im Offenen Wettbewerb besonders gewürdigt. Alle Einsendungen aus Deutschland in den zehn offenen Kategorien (Architektur, Kunst & Kultur, Bearbeitete Fotos, Schwieriges Licht, Natur & Wilde Tiere, Panorama, Menschen, Lächeln, Im Bruchteil von Sekunden, Reisen) nehmen automatisch an der Ausscheidung zum German National Award teil.

Noch stehen die Türen des diesjährigen Wettbewerbs allen ambitionierten deutschen Fotografen offen. Einsendeschluss für den diesjährigen Durchgang ist der 5.Januar 2015. Alle Teilnehmer können ihre Beiträge bis dahin auf www.worldphoto.org kostenlos einreichen und dort auch die genauen Teilnahmebedingungen einsehen.

Den Gewinner erwartet eine hochwertige und aktuelle Fotoausrüstung von Sony. Darüber hinaus wird das Siegerbild im Rahmen der jährlichen Awards Ausstellung im Somerset House in London gezeigt.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 10 / 2014

9 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden