Sony stellt Multimedia-Kreativsoftware für Heimanwender in neuen Versionen vor

Beliebte Produkte wie Vegas Movie Studio HD Platinum, ACID Music Studio und Sound Forge Audio Studio bieten Heimanwendern neue Lösungen für die Erschaffung und Produktion digitaler Inhalte.

Sony Creative Software, Anbieter von Software für die Video- und Audiobearbeitung im professionellen Bereich, stellte heute neue Versionen seiner Software-Produkte für Heimanwender vor. Mit leistungsstarken und dennoch benutzerfreundlichen Funktionen ermöglichen die Programme die unkomplizierte Erstellung und Nachbearbeitung von digitalen Multimedia-Inhalten wie Videos, Musik, Podcasts oder Fotos. Besonderes Augenmerk wurde auf die einfache Bedienung gelegt – auch Anwender ohne spezielle Vorkenntnisse sollen in der Lage sein, ihrer kreativen Inspiration freien Lauf zu lassen. Die neue Software-Linie umfasst die Videoschnitt-Software Vegas Movie Studio HD Platinum 10, die Brennsoftware DVD Architect 5 für DVDs und Blu-ray Discs™, Sound Forge Audio Studio 10 für die Musikbearbeitung und -produktion sowie ACID Music Studio 8 zum Erstellen und Mischen von Musikprojekten. Neben den Einzelanwendungen stellte Sony gleichzeitig zwei spezielle Software Bundles vor, die dem Anwender ein umfassendes Paket von Produktions-Tools bieten: die Vegas Movie Studio HD Platinum 10 Production Suite und die Imagination Studio Suite 2.

Die gesamte Produktlinie für Heimanwender wurde umfassend überarbeitet und überzeugt durchgängig mit intuitiver Bedienung sowie leistungsstarken Werkzeugen. So können Anwender mit den neuen Programmen von Sony (fast) alle Arten von Multimedia-Projekten erstellen. Jedes Produkt importiert unkompliziert Audio-, Video- sowie Bilddateien aus einer Vielzahl von Formaten und ermöglicht somit reibungsloses kreatives Schaffen ohne lästige Kompatibilitätsprobleme.

„Ob mit Filmen, Musik, Internet-Fernsehen oder Podcasts, ob für Freunde, Verwandte oder für ein Online-Publikum: Heutzutage geben mehr Menschen als je zuvor ihren individuellen Interessen und ihrer Kreativität freien Ausdruck“, kommentiert Dave Chaimson, Vice President Global Marketing bei Sony Creative Software. „Mit ihren neuen Funktionen und Detailverbesserungen sind die neuen Produktversionen von Sony Creative Software das ideale Werkzeug, um nicht geschnittene Videoaufnahmen und Audiodateien in professionelle Endergebnisse zu verwandeln. Interaktive Tutorials helfen neuen Benutzern beim schnellen Einstieg, während erfahrenere Anwender neue Tricks und Arbeitstechniken entdecken und ihre Kenntnisse weiter ausbauen können – mit leistungsstarken Features, die wir aus unseren Software Tools für den Profibereich übernommen und eigens angepasst haben.“

Vegas Movie Studio HD Platinum 10 – Feature-Highlights

Vegas Movie Studio HD Platinum 10 ist eine benutzerfreundliche Videoschnitt-Software mit allen Funktionen und Werkzeugen, die Anwender für Videoprojekte in professioneller HD-Qualität brauchen. Auch die Arbeit mit SD-Inhalten wird weiterhin unterstützt. Mit leistungsstarken neuen Tools, wie Videostabilisierung, GPU-beschleunigtem Rendern, einer Diashow-Funktion (Slideshow Creator), erweiterten Funktionen für die Farbkorrektur, Brennen von DVDs direkt von der Timeline, einem verbesserten Geräte-Explorer und Unterstützung für Blu-ray Projekte, bietet das Programm jetzt noch mehr Möglichkeiten für kreative, effektvolle Projekte. Einige Beispiele für die vielfältigen neuen Features von Vegas Movie Studio HD Platinum 10:

  • Videostabilisierung: Die häufig durch Hand-, Pocket- oder Handy-Kameras verursachten verwackelten Videoaufnahmen können durch mehrere optimierte Voreinstellungen schnell stabilisiert werden. Die zugrunde liegende Technologie stammt von ProDAD, einem führenden Anbieter von Plugins für Videoeffekte.
  • Slideshow Creator: Mit dieser neuen Funktion lässt sich aus einer Reihe von Bildern schnell und unkompliziert eine Diashow erzeugen. Dank der besonders einfachen Verwendung können Anwender rasch Panorama- und Zoom-Effekte sowie Übergänge erstellen. Mit wenigen Mausklicks wird aus den Bildern so eine dynamische Diashow.
  • Mehr Tracks Spuren Vegas Movie Studio HD Platinum unterstützt jetzt bis zu zehn Videospuren plus zehn Audiospuren – für die einfachere Projektorganisation oder aber für komplexere Projekte und Kompositionstechniken.
  • Neue Werkzeuge für die Farbkorrektur: Aufnahmen, die mit falschen Farbpegeln aufgezeichnet wurden, lassen sich mit diesen Werkzeugen schnell korrigieren. Mit dem neuen Weißabgleich kann der Benutzer festlegen, welche Farbe in einem Videoclip weiß entsprechen soll. Der gesamte Clip wird dann automatisch angepasst. Erfahrenere Anwender haben mit dem Tool „Color Corrector (Secondary)“ weitere Möglichkeiten zur Farbkorrektur.
  • GPU-beschleunigtes AVC-Rendern: Wenn der Computer mit einem eigenen Grafikprozessor (GPU) ausgestattet ist, kann Vegas Movie Studio HD Platinum diesen verwenden, um die AVC-Renderleistung und -geschwindigkeit zu steigern. Das fertige Projekt lässt sich so schneller veröffentlichen als je zuvor. Das GPU-beschleunigte Rendern zur Codierung in das Sony AVC-Format steht Anwendern mit einer CUDA-fähigen NVIDIA® Grafikkarte zur Verfügung.
  • Geräte-Explorer: Mit dem neuen Geräte-Explorer können Benutzer schnell die Inhalte von AVCHD- und Memory Stick-Geräten sowie Festplatten durchsuchen. Medieninhalte lassen sich dadurch noch schneller auffinden und bearbeiten.
  • Brennen von DVDs direkt von der Timeline: Neben der Veröffentlichung von Projekten als Blu-ray Discs, herkömmliche Festplattendateien und Streaming-Medien können Anwender einfache DVDs ohne Menü jetzt auch direkt von der Timeline brennen – eine schnelle und kostengünstige Alternative, um Inhalte zu verbreiten.

Acid Music Studio 8 – Feature Highlights

ACID Music Studio 8 bietet dem Anwender ein umfassendes Funktionspaket zur Erzeugung von Musik und Mashups. Eine Reihe neuer Features, wie eine Audio- und MIDI-Mischkonsole, verbesserte Mischwerkzeuge und exklusive élastique Pro Timestretching-Tools, sorgen dafür, dass der Kreativität bei eigenen Musikprojekten keine Grenzen gesetzt sind. Für seine starke Funktionalität in den Bereichen Mehrspurbearbeitung, Loops und Beat-Anpassung ist ACID Music Studio bereits bekannt. In der Version 8 sind nun über 3.000 hochwertige Loops sowie der Gitarren-Amp Studio Devil™ British Valve Custom und das Piano-Plug-in TruePianos™ Amber Lite enthalten. Benutzer können ihre Projekte außerdem direkt aus dem Programm auf die Social Networking- und Musik-Website ACIDplanet.com hochladen.

  • Audio- und MIDI-Mischkonsole: Die neue Mischkonsole bietet eine integrierte Ansicht aller Supern und Busse eines Projekts im Stil eines herkömmlichen Mischpults. Mit der individuell anpassbaren Oberfläche lassen sich sogar komplexe Sessions übersichtlich gestalten. Die neue Audio- und MIDI-Mischkonsole bietet zusätzliche Routing-Optionen und wird so zu einer flexiblen, effizienten Umgebung für Aufnahmen in Studioqualität.
  • Zplane élastique Pro Timestretching und Tonhöhenänderung: Die Zplane élastique Pro-Technologie ermöglicht dramatische Time Stretches und Tonhöhenänderungen in Beatmapped-Tracks bei optimaler Soundqualität.
  • Verbesserte Mischwerkzeuge: Das Beatmapper-Tool zum Remixen ihrer Lieblingssongs finden Anwender nur in ACID Music Studio. Die Funktion bestimmt automatisch das Tempo eines kompletten Songs und erleichtert so das Remixen von Songs mit unterschiedlichen Beat-Strukturen. Dank neuer Marker in ACID Music Studio 8 unterstützt das Beatmap-Tool nun die Bearbeitung von Songs mit unterschiedlichen Tempi und Signaturen.
  • Drag & Drop über Spurgrenzen zum Hinzufügen von Events: Der schnellste Weg zum perfekten Mix – mit dieser neuen Funktion kann der Anwender Events ganz einfach über mehrere Spuren hinweg ausschneiden, kopieren und einfügen. So lassen sich Projekte noch schneller bearbeiten.

Sound Forge Audio Studio 10 – Feature Highlights

Sound Forge Audio Studio 10 bietet ein Paket von Profiwerkzeugen für die komfortable Produktion von Audioprojekten. Neue Funktionen und Verbesserungen an der Bedienerführung – etwa verschieb- und verankerbare Fenster, eine höhere maximale Bitrate und ein verbesserter Assistent zum Restaurieren von Schallplatten – ermöglichen dem Benutzer das Aufzeichnen, Bearbeiten und Produzieren von Tonaufnahmen in Profiqualität. Die Software unterstützt nahezu jede Audioquellen und eignet sich damit ideal für alle, die alte Aufnahmen überspielen, nachbearbeiten und konvertieren möchten. Die Ausgabe ist als Sounddatei für PSP®, iPod® oder iPhone®, als Audio-CD oder in Formaten für das Internet-Streaming möglich.

  • Verbesserter Assistent für die Schallplattenaufnahme: Dank intelligenter Funktionen für die automatische Erkennung und Nachbearbeitung von Tracks wird das Überspielen alter Schallplatten und Kassetten in digitale Sound-Dateien mit Sound Forge Audio Studio 10 jetzt noch einfacher. Mit diesen neuen Funktionen können Benutzer vor dem Brennen von CDs bzw. der digitalen Konvertierung von Dateien in das MP3-Format oder für Archivierungszwecke die Start- und Endzeiten von Tracks anpassen und Feinabstimmungen vornehmen.
  • Unterstützung von 24-Bit-/32-Bit-Gleitkomma-Audio mit 192 Kilohertz: Sound Forge Audio Studio 10 unterstützt eine Bittiefe von 32 Bit (Gleitkommaformat nach IEEE-Standard) und eine Samplerate von 192 Kilohertz. Benutzer profitieren dadurch von maximaler Audioauflösung für höchste Sound-Qualität.
  • Anpassbare Fensterlayouts: Anwender können mehrere Layout-Konfigurationen für unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben erstellen, speichern und abrufen, um den Bearbeitungsprozess nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten.
  • Bewegliche Fensterdocks: Fenster können auf der Oberfläche von Sound Forge Audio Studio 10 verankert und zu Gruppen zusammengefasst werden, um die Arbeitsumgebung an die Vorlieben des Benutzers anzupassen.

Vegas Movie Studio HD Platinum 10 Production Suite

Neben Vegas Movie Studio HD Platinum 10 umfasst die Production Suite weitere Anwendungen, die Videoprojekten den letzten Schliff geben. Die Vegas Movie Studio HD Platinum 10 Production Suite enthält DVD Architect Studio 5, Sound Forge Audio Studio 10, Vocal Eraser-Technologie, NewBlueFX-Audio- und Video-Effekte, eine Tutorial-DVD und 400 exklusive Original-Musik-Soundtracks.

Imagination Studio Suite 2

Mit der Imagination Studio Suite 2 erhalten Anwender ein umfassendes Software-Paket von Sony für das ultimative Multimedia-Heimstudio. Alle nötigen Werkzeuge für effektvolle Multimedia-Projekte sind hier bereits enthalten: Vegas Movie Studio HD Platinum 10, DVD Architect Studio 5, ACID Music Studio 8, Sound Forge Audio Studio 10, Photo Go sowie 360 Original-Musik-Soundtracks – die ideale Ausgangsbasis für ansprechende Projekte mit persönlichem Touch.

Anwender einer der Vorversionen können die aktuellen Versionen als Download über die Website von Sony Creative Software zu speziellen Upgrade-Preisen beziehen.

Weitere Informationen zu diesen Softwareanwendungen sowie den Lösungen zur Audio- und Videobearbeitung von Sony Creative Software finden Interessierte unter: www.sonycreativesoftware.com

Fotonachrichten 06 / 2010

51 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden