Umweltfotofestival »horizonte zingst« 25. Mai bis 02. Juni 2013

Hotel Stone – Young Professionals »Das Gesicht des Porträts«

Umweltfotofestival »horizonte zingst« 25. Mai bis 02. Juni 2013
Im Fokus des diesjähriges Ausstellungsprojektes von Studierenden und Absolventen der da!: Designakademie Rostock und des Caspar-David-Friedrich-Institutes der Universität Greifswald stehen die Facetten des fotografischen Porträtierens. Dabei geht es nicht allein und vordergründig um das »eine« Bild vom Menschen. Vielmehr interessiert der Prozess der inneren und äußeren Bildentstehung in einem Spannungsfeld aus Schein und Sein, Posieren und Vorführen, Präsenz und Abwesenheit. Die Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Feinfühligkeit des Fotografen schaffen die Kommunikation zwischen Abzubildendem und Abbildendem. Sie ist stetig herausgefordert, nicht abzureißen – »be careful«.

Der Schwerpunkt, dem sich insbesondere die Studierenden der da!: Designakademie widmen, wird das Selbstporträt sein. Die Studierenden werden, über das oberflächliche Abbild hinaus, Einblicke in ihr Inneres und somit ihre Sicht auf die Welt geben. »Das Gesicht des Porträts« – das sind auch Fotografien der gleichnamigen Ausstellung der Studierenden des Caspar-David-Friedrich-Institutes. Im Herbst 2012 wurden diese Arbeiten mit großer Resonanz bereits in der KulturBar in Greifswald gezeigt.

Das Ausstellungsdesign, die Gestaltung eines Kataloges sowie weiterer Begleitmaterialien sind ebenso Teil des Gesamtprojektes wie die Betreuung der Ausstellung durch die Studierenden während des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«.

Thomas Häntzschel, freier Fotograf, Journalist und Dozent an der da!: Designakademie und Heiko Krause, Fotokünstler, Dozent und Künstlerischer Mitarbeiter am Caspar-David-Friedrich-Institut, begleiten die Studenten während des Projektes.

Fotonachrichten 05 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden