Wacom: Kreativer Austausch für Profis und Enthusiasten – Wacom auf der photokina 2014

Wacom: Kreativer Austausch für Profis und Enthusiasten – Wacom auf der photokina 2014
Während der photokina erhalten Interessierte am Wacom-Stand (Halle 04.1, Stand I031/J040) wertvolle Tipps und Tricks zur digitalen Bildbearbeitung. Außerdem können Messebesucher die aktuellen Produkte der Cintiq- und Intuos-Reihe ganz genau unter die Lupe nehmen und sich alle Features von Wacom-Produktexperten erklären lassen. Laufende Angebote wie die Intuos & Myphotobook Aktion oder das Cintiq Bonus Programm runden das Angebot ab

Wacom stellt auf der diesjährigen photokina nicht nur die aktuellen Produktlinien aus, sondern gibt zudem interessante Einblicke, wie Foto-Schaffende und Interessierte das kreative Potenzial aktueller Bildbearbeitungs-Werkzeuge optimal für sich nutzen können. Zu diesem Zwecke wird es spannende Live-Demonstrationen von Imaging-Experten geben, die Features der aktuellen Wacom-Produktlinien demonstrieren und exklusive Einblicke in ihre Arbeiten gewähren.

„Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder darauf, bei der wichtigsten Messe für Fotografie dabei sein zu können. Wacom steht für zuverlässige und effektive Tools, die sowohl Profis als auch Enthusiasten bei der digitalen Bildbearbeitung unterstützen. Wir sind stolz, eine feste Anlaufstelle auf der Photokina zu sein und möchten unsere Präsenz dafür nutzen, den Besuchern einen Einblick in unser Portfolio zu geben und ihnen zu ermöglichen, den Profis aus diesem Bereich über die Schulter schauen zu können“, so Rüdiger Spohrer, Vice President Marketing bei der Wacom Europe GmbH. „Einen besonderen Hinweis verdient unser momentan laufendes Cintiq Bonus Programm, das es den Käufern eines Cintiq ermöglicht, gratis aus einer Reihe spannender Zusatzoptionen unserer Partner zu wählen. Da die Partner Datacolor, Video2Brain und Tecco ebenfalls in derselben Halle wie Wacom auf der Photokina vertreten sind, können sich die potentiellen Käufer ausführlich über das Programm und die Produkte informieren.“

Wacom begrüßt verschiedene international renommierte Experten aus den Bereichen Fashion- und Reisefotografie, Retouching, 3D-Animation, Mediendesign und Compositing am Stand. So können sich Besucher unter dem Motto „Wacom – for a creative world“ unter anderem auf tägliche Live-Demonstrationen von Elia Locardi, DomQuichotte, Pavel Kaplun, Rebekka Strauß und Uli Staiger sowie der Wacom-Experten Lukasz Wolejko-Wolejszo, Michael Marczok und Markus Bledowski freuen. Einen genauen Zeitplan für die Präsentationen finden interessierte Besucher am Wacom-Stand.

Ob Profi oder Enthusiast– für jeden das richtige Wacom-Produkt

Im professionellen Bereich liegt der Schwerpunkt des diesjährigen Wacom Messeauftritts auf den Kreativtabletts der Cintiq-Reihe und dem mobilen Cintiq Companion, während sich die Stifttabletts der Intuos-Reihe sowohl an Anfänger und Enthusiasten als auch an die professionellen Nutzer richten. Ebenfalls für Enthusiasten und Profis gleichermaßen geeignet ist der neu vorgestellte Intuos Creative Stylus 2, der beim kreativen Arbeiten mit dem iPad durch seine ergonomische Form und die hohe Drucksensibilität immer dort zum Einsatz kommen kann, wo Fotografie und Illustration zusammenspielen.

Ein echter Mehrwert mit dem Cintiq Bonus Programm

Kunden, die sich für ein Cintiq Stift-Display oder ein mobiles Cintiq Companion Kreativtablett entscheiden, können momentan zusätzlich aus verschiedenen Boni wählen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel ein Wacom CarePack, Corel Painter X3, Datacolor Spyder (zur Farbkalibrierung des Monitors) oder Video Trainingskurse von Video2Brain im Wert von bis zu 425 € – und das ohne weitere Kosten. Informationen zum Cintiq Bonus Programm gibt es hier: http://cintiqbonus.wacom.eu.

Ein weiteres Angebot über das sich die Besucher am Messestand informieren können, ist die derzeit laufende Gutscheinaktion mit myphotobook.de, in deren Rahmen Wacom allen Käufern von Intuos Kreativtabletts einen Fotobuchgutschein im Wert von 25 € anbietet, mit dem sie ihr eigenes, personalisiertes Album zusammenstellen können.

Weitere Informationen zu Wacom und seinen Produkten erhalten Interessierte unter www.wacom.eu

Über Wacom

Das 1983 gegründete Unternehmen mit Sitz in Japan ist global tätig. Tochterunternehmen und lokale Büros sorgen weltweit für die Vermarktung und den Vertrieb in mehr als 150 Ländern.

Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Wacom mit den kreativsten Menschen und Organisationen zusammen, um sie zu inspirieren und ihnen dabei zu helfen, die Welt zu einem kreativeren Ort zu machen. Aufsehenerregende digitale Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte und Modekreationen sowie Produkte und Geräte des täglichen Lebens wurden mit Hilfe von Wacom Technologie gestaltet.
Die Vision, Mensch und Technik durch intuitive Eingabetechnologien zusammenzubringen, hat Wacom zum führenden Hersteller von interaktiven Displays, Grafiktabletts und digitalen Stiften sowie von eDocument-Lösungen gemacht. Diese Technologien unterstützen jeden bei der intuitiven Entfaltung seiner individuellen Kreativität – egal ob Künstler, Geschäftsmann oder Enthusiast.

Dazu trägt auch das wachsende Geschäft mit Komponenten in OEM-Lösungen bei. Eine Reihe strategischer Partner implementieren die patentierte Interface-Technologie „feel IT technologies“ als Bestandteil der eigenen Produkte. So vertrauen die meisten Hersteller von Tablet PCs auf die hochentwickelten Eigenschaften und die Verlässlichkeit der Marke Wacom.

Fotonachrichten 09 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden