Wanderausstellung "Europe is beautiful" in Oldenburg - Europa von seinen schönsten Seiten

Wanderausstellung
Im Schlauen Haus in Oldenburg sind seit Anfang Februar 2014 die Gewinner des internationalen Fotowettbewerbs “Europe is beautiful” zu sehen. Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender von CEWE, eröffnete die Ausstellung am 04. Februar um 18 Uhr. Europas größter Foto-Dienstleister hatte über neun Monate die besten Aufnahmen des Kontinents gesucht. Die Resonanz des großen Online-Fotowettbewerbs beeindruckt: Mehr als 8.000 Teilnehmer aus 35 europäischen Ländern hatten über 44.000 Fotos hochgeladen.

“Die Siegerfotos des erfolgreichen Fotowettbewerbs zeigen, wie unsere Kunden Europa sehen und was für hochwertige Fotos dabei entstanden sind”, resümierte Dr. Hollander. “CEWE liegt es am Herzen, das kulturelle Engagement – besonders in Oldenburg – zu fördern. Wir danken dem Schlauen Haus für diese Möglichkeit.”

Der Ausstellungsort

Platz 1: Ploumanach von Christian Wakolbinger
Das Schlaue Haus am Schlossplatz 16 stellt eine Plattform für die Kommunikation mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit dar. Dabei verfolgt es die wesentliche Aufgabe, Impulse für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Region zu geben. Bei Workshops, Vorträgen, Ausstellungen und Veranstaltungen werden unter anderem Einblicke in die Forschung der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule gewährt.

Die Ausstellung

Platz 2: ploteczki von Izabela Urbaniak
Die Förderung sozialer, gesellschaftlicher und kultureller Projekte ist fester Bestandteil der CEWE Unternehmensphilosophie. Besonders im Raum Oldenburg engagiert sich das Unternehmen als Sponsor und unterstützt unter anderem das Schlaue Haus. Die Aufnahmen zeigen europäische Landschaften und Städte, prominente Sehenswürdigkeiten, aber auch unbekannte Sehnsuchtsorte, Momentaufnahmen und Menschen des Kontinents. Eine große Bildervielfalt, die bei vielen Fernweh wecken und Anregungen für die nächsten Reiseziele geben dürfte. Die Wanderausstellung wird quer durch Europa zu sehen sein. “Wir sind begeistert von der außergewöhnlichen Qualität der eingereichten Aufnahmen. Der von CEWE initiierte Fotowettbewerb zeigt Europa mit all seinen Facetten. Wir freuen uns, diese besonderen Bilder im Schlauen Haus präsentieren zu dürfen”, so Richard-Balthasar von Busse, Geschäftsführer des Schlauen Hauses.

Die hohe Qualität der Einsendungen hatte es der Jury nicht leicht gemacht, einen Gewinner auszuwählen. Dabei zogen die Juroren eine Vielzahl von Kriterien in Betracht: von der technischen Korrektheit über die ausgedrückte Stimmung bis hin zum Gesamtarrangement. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und aus dieser Chance ein gutes Bild zu machen – wie das funktioniert, zeigen die drei Siegermotive.

Die Sieger

Platz 3: Eltévedtem? von Antal Bánhegyesy
Christian Wakolbinger aus Weißkirchen an der Traun, Österreich, hat den Wettbewerb gewonnen. Sein Bild “Ploumanach”, aufgenommen in Frankreich, besticht durch die Gesamtkomposition, so das Juryurteil. Zu sehen ist eine malerische Küstenlandschaft, tolles Licht – die kleine Gruppe der Nonnen gibt dem Bild etwas Momenthaftes. Den zweiten Platz belegte Izabela Urbaniak aus Lodz, Polen, mit ihrem Bild “ploteczki”. Die Aufnahme mit vielen Spiegelungen lebt von einer unheimlichen Tiefenwirkung, Nähe und Wärme, selbst Außenstehende können an der Situation teilhaben. Der dritte Platz ging nach Rumänien an Antal Bánhegyesy Antal aus Cluj-Napoca. Das Bild “Eltévedtem?” ist ein eher untypisches Motiv mit beeindruckender Surrealität. Man muss einen zweiten Blick riskieren, weil das Bild in Schwarz-Weiß eine besondere Stimmung bietet und fotografisch exzellent umgesetzt ist.

Der Fotowettbewerb

In den vier Kategorien “Sport”, “Menschen”, “Stadt und Land” und “Geschichte und Kultur” konnten die Teilnehmer bis zu zehn Fotos in wenigen Schritten hochladen und ins Rennen schicken. Alle Bilder sind in einer Online-Galerie unter http://www.cewe-fotobuch.de/community/fotowettbewerbe/europe-is-beautiful/ zu sehen. Dort konnten sie von anderen registrierten Teilnehmern kommentiert und bewertet werden.

Änderungen vorbehalten. (www.cewe.de)

Fotonachrichten 02 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden