Adobe erweitert Zahlungsmöglichkeiten im Online-Store um elektronischen Bezahldienst

Im Online-Store von Adobe zu bezahlen ist jetzt noch komfortabler. Kunden können sich ab sofort zwischen drei statt zwei Zahlungsmitteln entscheiden. Erstmals ist auch der Bezahldienst PayPal verfügbar.

Mit der Einführung von PayPal als Zahlungsmöglichkeit erfüllt Adobe einen vielfach geäußerten Wunsch seiner Kunden. PayPal ermöglicht Privatpersonen und Unternehmen, Zahlungen sicher, schnell und einfach online auszuführen. Mit zwölf Millionen aktiven Kundenkonten in Deutschland ist PayPal eines der erfolgreichsten Online-Bezahlsysteme hierzulande.

Die Bezahlung per PayPal wird für den Erwerb eines Komplett-Abonnements oder eines Einzelprodukt-Abos der Adobe Creative Cloud für Einzelanwender und der Adobe Creative Cloud für Teams, sowie für Abonnements der Adobe Creative Cloud Student & Teacher Edition angeboten.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Creative Cloud-Produkte im Online-Store von Adobe mit einer Visa- oder Mastercard-Kreditkarte sowie per Lastschrift zu kaufen. Weitere Information zu den verschiedenen Optionen und zu den Zahlungsmöglichkeiten sind unter https://creative.adobe.com/de/plans zu finden.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 12 / 2014

9 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden