App Stores: Begleiter App - Canon EOS 7D Mark II

Canon EOS 7D Mark II
Mehr als nur eine Ergänzung zum Handbuch: Für die seit November 2014 erhältliche Canon EOS 7D Mark II Spiegelreflexkamera ist ab sofort die passende Begleiter App im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos erhältlich. Mittels technischen Erklärungen, Tutorials und Tipps führt sie die Benutzer durch alle Funktionen der Kamera.

Fotografieren mit Anleitung

Mit dem Smartphone verbunden, haben nun Fortgeschrittene aber auch Anfänger die Chance, über die Nutzung der App professionelle Fotos aufzunehmen. So können Fotobegeisterte sich zum Beispiel Wissen über Fotografie-Grundlagen aneignen. Zusätzlich informieren Tutorials und Guides über die zahlreichen Funktionen der Kamera und geben Hilfestellungen zu Fototechniken oder wie man selbst kleinere Hürden mit der Kamera löst und die Bilder anschließend professionell optimiert. Die App ist in den App Stores unter „Canon EOS 7D Mark II Begleiter“ zu finden.

Canon EOS 7D Mark II: Flüchtige Momente festhalten

Die EOS 7D Mark II Spiegelreflexkamera wurde vor allem für die Aufnahme flüchtiger Momente konzipiert. Dank ihres 65-Punkt-AF-Systems schießt die EOS 7D Mark II bis zu zehn Bilder pro Sekunde in maximaler Auflösung. Zusätzlich zeichnet sie sich durch besonders hochwertige Fotos – auch unter schwierigen Bedingungen- aus und kann an individuelle Aufnahmestile angepasst werden. Dafür verantwortlich ist der 150.000-Pixel-Sensor, der für eine gleichbleibende Belichtung sorgt. Auch die Videoaufnahmen bewegen sich auf professionellem Niveau. Jede Bewegung wird in Full-HD-Qualität mit Bildraten von 24 bis 60 Bildern pro Sekunde aufgenommen – damit sind ruhige Schwenks und angenehme Zeitlupeneffekte garantiert. Nicht zu vergessen ist die Flexibilität, die die Kamera mit sich bringt. Sie ist individuell mit weiterem Zubehör ausstattbar.

Änderungen vorbehalten. (www.canon.de)

Fotonachrichten 04 / 2016

16 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden