Felix Schoeller Photo Award Einreichungsschluss am 31.05.2015

Motiv aus der Serie
Motiv aus der Serie “Ganz nah dran” FSPA Gesamtsiegers 2013 © Peter Schulte, Hamburg
Der internationale Felix Schoeller Photo Award 2015 weist auf den Einreichungsschluss am 31.05.2015 hin. Die Frist wird nicht verlängert. Unter www.felix-schoeller-photoaward.com können die Konzeptarbeiten hochgeladen werden. Seit dem 1. Januar 2015 sind Einreichungen aus 40 Ländern registriert worden.

Mit der Gesamtgewinnsumme von ca. 38.000 € zählt der Award zu den höchstdotierten im deutschsprachigen Raum. Sieger gibt es in fünf Kategorien und im Bereich Nachwuchs. Die Kategorie-Sieger erhalten jeweils 2.000 €, der Nachwuchspreis hat einen Wert von ca. 18.000 € und wird in Form eines Equipment-Verleihs des Kameraherstellers Phase One eingebracht. Der Photo Award in Gold wird unter den Kategorie-Siegern ermittelt und ist zusätzlich mit 10.000 € dotiert.

Die fünf Kategorien heißen Porträt, Landschaft/Natur, Architektur/Industrie, Fotojournalismus/Editorial, Freie/Konzeptionelle Fotografie. Anfang Oktober wird mit der Siegerehrung gleichzeitig die Ausstellung der Siegerarbeiten im Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück eröffnet.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 05 / 2015

10 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden